Staunen & Genießen

56_42553

Lila und Lenù

Manchmal begegnet man Romanfiguren, von denen man weiß, dass sie bleiben werden. Dass sie einem immer wieder einfallen und nie mehr ganz aus dem…

60_A3A2272_HR_KLEIN

Eine Frau als Gesamtkunstwerk

Wenn Raja Schwahn-Reichmanns Zeit für Plaudereien an diesem strahlend sonnigen Vormittag begrenzt ist, dann deswegen, weil frühnachmittags ein kleines Fest mit FreundInnen in ihrer…

61_201701261739-0006-PNL_8977_klein

Unbedingt lesen!

Ach, das waren Zeiten, als das Wünschen noch geholfen hat, das Landleben beschaulich war und Wiesen und Wälder bevölkert von geheimen Wesen wie Feen,…

55_Gisela-Stiegler-Orange-KLEIN Kopie

KUNSTWERKE – Weder noch

Skulpturen von Gisela Stiegler wirken oft wie ursprünglich tadellos geometrische, makellos minimalistische Gebilde, die nachträglich grob bearbeitet worden sind. Sie hätten außerordentlich korrekt sein…

60_imgp2373wolfgang-palme-klein

Grünes Winterwunder

Melanie Widmayer steht vor einem der drei Hochbeete im Garten hinter ihrem Haus. Der Spätherbsthimmel über dem westlichen Stadtrand von Wien ist an diesem…

64_bohnenpralinen-1-klein

Linsen, Bohnen & Co

  Für die Bohnenpralinen: 250 g schwarze Bohnen (getrocknet), 1 gelbe Paprika, 1 mittelgroße Zwiebel, 1/4 TL Kreuzkümmel, 1 Msp. Cayennepfeffer, 1 Msp. Kardamom,…

62_sylt_vogelkoje_150912_052-klein

In der Wüste, am Meer

Durch eine indirekt angeheiratete Verwandtschaft kommt es, dass ich hin und wieder in den hohen deutschen Norden fahre. Von Hamburg aus, das ja schon…

87_BST-20141003-100342 KLEIN

48 Stunden Prag

Prags touristisches Zentrum lässt sich grob in zwei Gebiete einteilen, die durch die Moldau getrennt sind. Da wäre die Altstadt mit dem jüdischen Viertel…

64_re_Rengdang Curry KLEIN

Curry Variationen

4 Portionen: 1 l Obers, 5 Zwiebeln, 3 Knollen China-Knoblauch, 3 Auberginen (grob geschnitten), 150 g Erbsen (TK), 6 EL Rosinen, 8 Stück Nelken (ganz),…

Leselampe_Weltderfrau_buecher

Leselampe mit Fjordblick

Bei Marianne Supphellen braucht der Postbote gar nicht erst zu klingeln. Sie spürt es, wenn der rote Kastenwagen daherrollt. Die Adresse „Den norske Bokbyen,…

62_1_wahl_seite 3_a8753 KLEIN

Die Vogelflüsterin

Manche Dinge verändern sich nicht. Sie sind immer schon da, solange man sich erinnern kann. Für Doris Hiebeler ist das ihr brennendes Interesse an…

60_sehr sehr gut KLEIN

Vier Frauen decken auf

Sie haben die Tafel vergeblich umgedreht. Herr Grasser kann sich an nichts erinnern“,  „Ex-Hypo-Chef Franz Pinkl bekam nach zehn Monaten im Amt zwei Millionen…

56_Plancia_MagdaClan_Cabaret-2582_KLEIN

Rosalie auf der Leiter

Jeder Mensch trägt viel mehr Potenzial in sich, als ihm bewusst ist. Auch ich lebte nur jene Persönlichkeitsaspekte, die sich sicher anfühlten. Doch Krisen…

78_Blick_vom_Fenster_1 KLEIN

Luisas Fenster zum Meer

Die acht steilen Treppenstufen, die zum Haus von Luisa hinunterführen, sind meist von den zahlreichen Katzen belagert, die ihr Leben begleiten. Im Schloss der…

Löwenzahn_2567_IT_Schwarzinger_Natürlich-koch-ich_Kräuter_FIN

Es grünt so grün!

4 Portionen:  100 g Butter, 3 Handvoll Sauerklee, 6 Stangen grüner Spargel, 3 EL Olivenöl, 500 ml Kalbsfond (aus dem Glas), 200 ml Schlagobers,…

64_IMG_2074 KLEIN

März-Genüsse

4 Portionen: 1 kg Zwiebeln, 100 ml Olivenöl, 1 TL Honig, 1 Thymianzweig, 600 ml Weißwein, 250 g frische Bandnudeln, 500 g Fischfilet (Goldbarsch…

64_1759 KLEIN

Farbenspiel

Circa 12 Stück: 140 g glattes Mehl, 25 g Kakaopulver, 50 g Staubzucker, 100 g Butter, 1 Ei Fülle: 150 ml Orangensaft, 4 Dotter,…

56_VIO1218

Unter der Hand gelöst

Eine Hand liegt rechts auf meinem Bauch, die andere berührt die linke Knie-Innenseite. Ich liege ganz entspannt und schließe meine Augen. Auf einmal beginnt…

KLEIN_64_Sardinen Kopie

Kulinarische Weltreise

4 Portionen: 20 frische, filetierte Sardinen (ohne Gräten), 50 g Sultaninen, 2 weiße Zwiebeln, 50 g Pinienkerne, Olivenöl, 100 ml weißer Balsamico, 100 ml…

KLEIN_64_1493_RZ

Es duftet herbstlich!

4 Portionen: 500 g kleine Erdäpfel, 3 rote Zwiebeln, 2 rote Äpfel, 8 Knoblauchzehen, 4 Hühnerfilets, 12 dünne Scheiben Bauchspeck, 50 ml Hühner- oder…

KLEIN_64_1128_RZ kopieren

Bunte Vielfalt

4 Portionen: 100 g Couscous, 120 ml heißes Wasser, 300 g Erbsen, 2 Knoblauchzehen, 1 EL gehackte Minze, 2 EL gehackte Petersilie, Schale von…

KLEIN_75_56-mayerlehenhuette1_RZ

Salzburger Höhenluft

„Welt der Frau“-Mitarbeiterin Franziska Lipp erkundet die schönsten Flecken ihrer Heimat Salzburg. Wer gerne wandert, ist mir ihren Almentipps bestens ausgestattet.

Evelina Lundqvist of ZeroWasteJam

Mmh! So süß!

Sie rühren, passieren, wiegen, gelieren und füllen ab: Marmeladenköchinnen. Wie viel Leidenschaft in der Arbeit steckt, zeigt etwa Evelina Lundqvist mit ihrer unkonventionellen Idee!

KLEIN_66_66_Haende_weg_RZ kopieren

Hände weg!

Vom Windelbaby zum waschechten Kindergartenmädchen: Julia Kospach über eine herrliche Erfahrung mit ihrer Tochter.

KLEIN_56_jazz 4 kids_RZ Kopie

Musik, die bei Laune hält

Lange Familienautofahrten und die Frühstücksbeschallung am Wochenende sind gerettet: Ein paar wirklich gute Kinderlieder-CDs, die Kindern und Eltern gleichermaßen gefallen.

KLEIN_66_Nebelkrähen_RZ

Das Glück ist ein Vogerl

Krähen zu beobachten kann ein echtes Erlebnis sein. Julia Kospach erzählt, warum diese intelligenten Tiere sogar für bessere Laune sorgen können.

KLEIN_58_IMG_5073_RZ Kopie

Feminismus auf Chinesisch

Ganztags bei den Kindern zuhause bleiben? Für viele chinesische Mütter ist das undenkbar. Das Frauennetzwerk „Xiao Shui Di“ unterstützt jene, die sich trotzdem dafür entscheiden.

KLEIN_66_illu_Gluecksmome Kopie

Brennpunkte

Was ist Feuerfernsehen? Endlos schauen, in die Glut, in die Flammen, ohne dass einem langweilig wird. Kinder können das. Sie auch?

Buchcover-1213

Bücher Dezember 2013

Unser Buchtipp: In „Advent im Hochgebirge“ nimmt Gunnar Gunnarsson seine LeserInnen mit in einen Advent der anderen Art.

2_Cover

Bücher November 2013

Man findet sie beim Briefwechsel. Oder bei Texten, die portionierbar sind. Seltener sind Autorenteams in Genres, wo das Endprodukt sozusagen aus einem Guss ist….

Rezepte November 2013

Tarteletteformen mit Butter ausstreichen. Schokolade und Butter in Stücke schneiden und gemeinsam schmelzen. Geriebene Haselnüsse mit Mehl und Backpulver vermischen. Eier mit Zucker und…

Buchcover-1013

Bücher Oktober 2013

Schlagwörter wie „Helicopter- Mum“, „Nesthocker“ oder „Hotel Mama“ veranschaulichen die Situation manch überbehüteter Kinder. Im Gegensatz dazu wachsen viele Kinder mit Eltern auf, die…

Der Dachs lässt grüßen

Da habe ich jetzt also ein Kajak. Es ist knallrot und ein sogenanntes Sit-on-Top-Modell, das meiner klaustrophobischen Neigung sehr entgegenkommt, weil man eben obendrauf…

Rezepte Oktober 2013

Erdäpfel schälen und in dicke Scheiben hobeln, Kürbis in Spalten, Lauch in 1 cm dicke Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Senf- und…

Überflüssige Begabung

Meine Großmutter konnte es. Meine Mutter kann es. Ich kann es, und ich habe die Vermutung, dass es meine Tochter auch können wird. Bei…

Buchcover-0913

Bücher September 2013

Was kann man Tolleres über ein Buch sagen, als dass es einen völlig in seinen Bann zieht, obwohl man mit seinem Thema nichts am…

Rezepte September 2013

Keulen im Gelenk durchschneiden. Zwiebel und Knoblauch würfelig schneiden, mit Fleisch und Gewürzen in einen Topf geben, mit Salz und Pfeffer würzen. Wein und…

Da lachen ja die Hühner

Selbst die biologische Lebensmittelproduktion ist an Masse, Preis und Hochleistung orientiert. Dem modernen Menschen ist sein Essen fremd geworden. Wissen wir eigentlich, was da…

Inmitten des Sturms

Sie brüllte wie am Spieß. Natürlich hatte unsere Tochter in den zweieinhalb Jahren ihres Lebens schon viele Male gebrüllt. Vor Müdigkeit, vor Hunger, aus…

Rezepte Juli/August 2013

Eier mit Zucker dickschaumig aufschlagen. Schokolade und Butter schmelzen und unterziehen. Mehl mit Backpulver versieben und unterheben. Eine Tortenform (22 cm) mit Backpapier auslegen….

Ein Stück von mir

TEXT: Christa Langheiter Trotz Handy und Computeralltag sind Füllfedern, Kugelschreiber und Bleistifte noch nicht von der Bildfläche verschwunden. Drei Frauen sprechen über das Vergnügen,…

Buchcover-070813

Bücher Juli/August 2013

Maria ist arbeitslos, beim AMS gemeldet und zählt daheim, in ihrer Wohnung, die Schritte vom Schlafzimmer zum Spiegel. Sie nimmt die LeserInnen mit in…

Grüne Netzwerke

Da heißt es doch immer, in tragfähigen zwischenmenschlichen Beziehungen müsse miteinander gesprochen werden. Nur dann blieben Missverständnisse aus. Nur dann dürfe man auf Augenblickegeteilten…

Rezepte Juni 2013

Fleisch in Streifen schneiden, mit Salz und Curry würzen. In 2 ELÖl anbraten, herausnehmen. Gemüse putzen, unteren Teil der Spargelstangenschälen und in ca. 5…

Buchcover-0613

Bücher Juni 2013

Als Bumerang-Generation bezeichnet man Kinder, die wieder bei ihren Eltern einziehen. Für Eltern, die bei ihren Kindern einziehen, gibt es keinen Namen; man nennt…

Nicht aufhören, bitte!

Es war eines von diesen raren Festen, die ohne jede Anstrengung in Heiterkeit und Schwerelosigkeit dahinziehen. Eine Band spielte. Rasch und umstandslos füllte sich…

Rezepte Mai 2013

Salat zerteilen, in Wasser ca. 2 Minuten überkochen, in kaltem Wasser abschrecken und gut ausdrücken. Salat klein schneiden. Schalotte, Knoblauch und Erdäpfel schälen und…

Buchcover-0513

Bücher Mai 2013

Natürlich könnte man sich auch einmal zurücklehnen, durchatmen, in die Luft schauen. Doch dafür ist Xane zu unruhig. Was will und muss sie nicht…

Ein Schuss Neid

Vor Kurzem blieb ich bei einer TV-Dokumentation über zwei Mexikaner, Vater und Sohn, hängen, in deren Familie seit Generationen Meskal hergestellt wird. Ich war…

Buchcover-0413

Bücher April 2013

Frauen, so lautet eine Weisheit der Tourismusbranche, reisen nicht gerne allein. Ganz anders die beiden Hauptfiguren in Hansjörg Schertenleibs neuem Roman „Wald aus Glas“….

Tierische Freude

Mein Bruder fand, ich sei völlig degeneriert und hätte jeden natürlichen Respekt vor wilden Tieren verloren. Mein Freund fand, ich sei viel zu unvorsichtig…

Buchcover-0313

Bücher März 2013

Es ist, schreibt Florian Illies, „die ungeheure ungleichzeitige Gleichzeitigkeit, die das Jahr 1913 vor allem ausmacht“. Ein Jahr, in dem so vieles anfing, eine…

Rezepte März 2013

Aus Mehl, Nüssen, Butter, Wasser, Rosmarin und Salz einen Teig kneten. 30 Minuten kühl rasten lassen. Teig vierteln, jeweils rund ausrollen und kleine Tarteformen…

Buchcover-0213

Bücher Februar 2013

Literatur kann aufwühlen und verstören, sie kann einen unruhig machen und rund, sie kann scharf sein und mild. Auch sinnlich, das nicht zuletzt. Von…

Tarnen und täuschen

Als Kind stellte ich mir oft vor, wie es wäre, eine Tarnkappe zu besitzen. Ich sah mich meine geheime Tarnkappe aufsetzen, unsichtbar werden und…

Rezepte Februar 2013

Haferflocken und Macis in der Hälfte der Butter anrösten, mit Wasser aufgießen und ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze kochen. Inzwischen Apfel entkernen und…

Buchcover-0113

Bücher Jänner 2013

Als Michael Ende in den 1970er-Jahren seine beiden Fantasy-Romane „Momo“ und „Die unendliche Geschichte“ veröffentlichte, griffen gleichermaßen Erwachsene wie Jugendliche nach ihnen. In den…

Spiegeleis

Er war ein Freund meiner Eltern, vor allem ein feuriger, unbotmäßiger Verehrer meiner schönen Mutter. Ich mochte ihn nicht besonders, aber ich liebte sein…

Rezepte Jänner 2013

Hühnerkeulen halbieren, salzen und in 3 EL Öl hellbraun anbraten. Aus dem Topf nehmen.Süßkartoffeln und Paradeiser schälen und in Würfel schneiden. Zwiebel, Knoblauch und…

Buchcover-1212

Bücher Dezember 2012

Alma Mahler ist auf vielfältige, teils skurrile Weise in die Geschichte der Künste eingegangen: als Almschi, die selbst komponieren will, als Muse des unglücklichen…

Buchcover-1112

Bücher November 2012

Herr: es ist Zeit. Der Sommer war sehr groß. / Leg deinen Schatten auf die Sonnenuhren, / und auf den Fluren lass die Winde…

Rezepte November 2012

Maisgrieß mit Wasser und Salz verrühren, aufkochen und unter Rühren ca. 10 Minuten cremig einkochen; vom Herd ziehen und die Butter unterrühren. Polenta ca….

Rezepte Oktober 2012

Eier mit Zucker, Vanillezucker und Salz sehr schaumig schlagen. Kürbis unterheben. Mandeln, Mehl und Backpulver vermischen und unterheben. Zuletzt die warme Butter unterziehen. Masse…

Ein Männlein steht im Walde

Es war einer dieser südsteirischen Herbsttage, an denen der Morgennebel wie eine Daunendecke über die Hügel gebreitet liegt. Erst nach und nach riss die…

Groß und ganz unerwartet

Der große österreichische Schriftsteller Christoph Ransmayr hat vor ein paar Jahren einmal geschrieben: „Vermessen und kartographiert ist so gut wie alles, aber weitgehend unbekannt…

Rezepte September 2012

Aus Mehl, Wasser, Germ, Öl und Salz einen weichen Teig kneten. Zugedeckt ca. 30 Minuten rasten lassen. Paradeiser halbieren oder in Scheiben schneiden. Topfen…

Buchcover-0912

Bücher September 2012

Riikka Pulkkinen, eine der erfolgreichsten jungen Autorinnen Finnlands, und Niccolò Ammaniti, dessen Bücher ebenfalls weit über die Grenzen Italiens hinaus übersetzt, bekannt und mehrfach…

Zwei Stunden Gesang

Über zwei, drei Jahre hatte ich ihm immer wieder geschrieben und ihn um ein Interview gebeten. Auf jeden meiner Briefe kam Antwort, er ersuchte…

Rezepte Juli/August 2012

Obers mit Zucker aufkochen, beiseiteziehen, Zitronenschale und Thymian zugeben und 10-15 Minuten ziehen lassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und im Obers auflösen….

Rezepte Juli/August 2012

Kiwis schälen, in Stücke schneiden und mit ungefähr einem Drittel des Gelierzuckers pürieren. Die Stachelbeeren waschen, gut abtropfen lassen, putzen, halbieren und entkernen. Mit…

Buchcover-070812

Bücher Juli/August 2012

Judit Kalman, die wohlhabende, verwöhnte und kapriziöse Erbin eines Bauunternehmens, hat eine kleine Obsession: Diese heißt Markus Bachgraben; ein deutlich jüngerer Schriftsteller mit akuten…

buch_0612

Bücher Juni 2012

Sie nannte sich Veza Magd, Martha Murner oder Veronika Knecht, sie veröffentlichte ihre Erzählungen in Zeitungen und Anthologien und blieb doch eine Unbekannte. Erst…

Die Karawane zieht weiter

Morgens, knapp vor sechs, wache ich auf und winde mich aus meinem Schlafsack. Mich fröstelt. Die Karawane lagert auf einer weiten Sandebene. Wie eine…

Rezepte Juni 2012

Bohnen über Nacht in kaltem Wasser einweichen. In frischem Wasser zustellen und weich kochen.Gemüse putzen, evtl. schälen, klein würfeln. Zwiebeln und Knoblauch in Öl…

Verlässlich gute Laune

Es liegt mir fern, das Leben in der Stadt gegen das Leben auf dem Land auszuspielen. Sicher fällt mir auf, dass die Verklärung des…

Buchcover-0512

Bücher Mai 2012

Anfang November 1960 beginnt Marlen Haushofer (1920-1970) mit der Niederschrift ihres Romans „Die Wand“. Der Stoff dazu, so erzählt sie, müsse wohl schon immer…

Rezepte Mai 2012

Spargel schälen, in Stücke schneiden, in Butter und wenig Wasser ca. 5 Minuten bissfest dünsten. Eier trennen. Dotter mit Milch, Topfen, Zitronenschale, Salz uns…

Buchcover-0412

Bücher April 2012

Im Herbst letzten Jahres kam der Film „Fenster zum Sommer“ in die Kinos, mit Nina Hoss in der Hauptrolle. Die Vorlage gab ein Roman…

Zwetschke im Marillenkorb

Es war nicht mehr viel Interessantes übrig. Ich war gerade in einer Galerie für asiatische Kunst, die ihre gesamten Bestände abverkaufte, weil sie zusperren…

Rezepte April 2012

Karotten schälen, in Scheiben schneiden und weich dämpfen oder in wenig Wasser weich kochen. Abseihen und pürieren. Püree mit Eiern, Stärke, Curry und Salz…

Buchcover-0312

Bücher März 2012

Das ist mein Stück!«, denkt sich Emily erbost, als auf dem Begräbnis einer Bekannten das Präludium in g-Moll von Buxtehude gespielt wird. Emily ist…

Schöne Perle

Ich hab auch kein Glück mit meinen Fuchsien«, meinte letzthin ein Bekannter, der eingeladen war, einige meiner Topfpflanzen zu besichtigen. Sprach’s, ging vorbei und…

Rezepte März 2012

Wasser mit Kümmel aufkochen. Rahm mit Mehl und etwas Wasser glatt rühren, ins Wasser gießen und einige Minuten unter Rühren kochen. Suppe mit Salz…

Walzertraum en miniature

Auf einem Ball wird man Stephan Schwab-Trau vergeblich suchen. »Ich tanze nicht gerne.« Seine Frau Tiziana nickt zustimmend: »Mein Mann geht lieber auf Flohmärkte.«…