„Welt der Frau“ bloggt

rep

Bessarabien und weiter

Mit Karl-Markus Gauß lässt es sich generell gut reisen, seine Beobachtungen sind kompakt, in seinen Beschreibungen tobt nicht die Lust an der Abschweifung und…

Aktive Pappe Cover

Aktive Pappe
ab 2 Jahren

Nein, das ist keine Gutenachtgeschichte – eher der Auftakt zu einer ausgiebigen Vorlesezeit auf dem häuslichen Sofa. Der letzte Satz in Antje Damms neuem…

April April

    Gestern freute ich mich noch sehr über die Knospen am Kirschbaum vor meinem Fenster. Heute Morgen sah die Sache schon wieder anders…

o.T.

  mein frühling ist noch ziemlich zerknittert und unschuldig so, als ob gar nicht klar wäre, dass danach ein sommer kommen wird

KiBuBlog 2_17 Cover

Heile, heile Segen!

Unlängst hat ein großgewachsener Herr mit einem Stapel Bücher unterm Arm den Buchladen betreten: Er hätte ein Kinderbuch geschrieben, über ein krankes Wolfskind und…

Eva Mozes Kor: Die Macht des Vergebens. / Benevento Verlag / 24,00 Euro

Vergib und heile

Gäbe es den Prolog dieses Buches nicht, wäre es vermutlich schwierig, die Grund- und Kernbotschaft von Eva Mozes Kor zu verstehen: Wie kann eine…

rep

Und alles wird gut

Mit dem ersten Band der Trilogie „Totenfrau“ hat er das Fundament der Folgebände gelegt, ein gutes und sicheres Fundament: Da ist eine, die rächt…

Hinweis in eigener Sache

  Ihre Blog-Fotografin erlaubt sich heute einen Tipp in eigener Sache: Über 60 junge Menschen wurden mitsamt ihren Zukunftsträumen über 3 Jahre hinweg „gesammelt“….

img_1693

Märchenstunde
ab 4 Jahren

Beim Schein des knisternden Kaminfeuers erzählt der Großvater seinen Enkelkindern eine Geschichte. Das ist eins der Bilder von heiler Kindheit, Heimatgefühl und Geborgenheit wie…

Schneefeld

Apfoltern, 7.12.2016, morgens (… aber irgendwer zieht einem doch immer schon noch früher eine Spur durch den Schnee…)

foto-19-gartenglueck-im-winter

Gartenglück im Winter?

Unlängst zappe ich mich durch das TV-Programm und bleibe an einer Reportage über Gartenarbeit im Winter hängen. Da erzählen Experten ganz begeistert, dass man/frau…

rep

Das Leben als Spiel feiern

Mir hat dieser Band das Bild und den Begriff des „ernstheiteren Menschen“ geschenkt. Da schreiben zwei Top-Bestseller-Autoren – das waren jetzt spielerisch viele Superlative!…

foto-18_donald

Lieber Donald!

Lieber Donald! Es freut mich so, dass ich jetzt wieder so viel von dir in den Zeitungen lesen kann, und vielleicht auch bald einmal…

Nossek

Cordula Nossek – Puppenspielerin – ihr Porträt zierte im Oktober das Cover der Sonderausgabe NÖ. Eine Frau, die mich sehr beeindruckt hat!                        …

einer-mehr-cover

Alltag
ab 2 bzw. 5 Jahren

Kürzlich ist eine liebe Stammkundin mit dringlichem Wunsch im Buchladen aufgetaucht: Sie erzählte von einem 2-jährigen Mädchen, das beim Anblick eines Buben mit dunkler…

Stillleben

    Stohaktion und Klappstühle Lagerhaus – Belüftung und der Sommer am Ende … in der Kiste bereits der Sand zum Streuen bei Glatteis?!

Sarah Kay mit Flöte?

  Nein, natürlich heißt sie Franziska Hörbst! Sie flötet einem zum Beispiel das C-Dur-Konzert von Telemann mit Orchester und war schon prima la musica…

rep

Mehr als Kaffeesatz lesen

Körperpeelings können bis zu 90 % Mikroplastik enthalten, 89 Mrd. Liter Wasser werden jährlich weltweit in Plastikflaschen abgefüllt, davon landen 80 Prozent dieser Flaschen…

tierpark-001

Trennung auf Zeit

Die Türe geht zu, mein Kind bleibt ohne mich im Kindergarten, die Kindergartenpädagogin hat ihm ganz zuversichtlich erklärt, dass die Mama jetzt weggeht aber…

Urlaubsmeldung

  Manchmal erscheint alles so sehr „heile Welt“, dass man gar nicht denken will, es gäbe irgendwo den harten Ernst des Lebens.   Mirador…

essenbox

Weiß, weich und salzig

Unser Sohn hat sehr genaue Vorstellungen von seinem Menüplan. Ich komme regelmäßig ins Schwitzen, wenn ich etwas „Neues“ auftische, das in 95% der Fälle…

rep

Träumen kostet Mut

Diese Lesezeichen haben Ähnlichkeiten miteinander, nicht nur, weil sie immer dieselbe Autorin haben: Ich nehme ganz selten den ersten Satz oder Absatz, um O-Töne…

pikkler

Oma, Opa, erzählt mir was!

Die Großeltern sind die Geschichtenerzählenden, die Chronistinnen und Chronisten der Familie – die, die unsere jüngste Generation verwurzeln, erden und sie in den Mikrokosmus…

UkuleleStifte

Förderland

Das proppenvolle Kinderzimmer, das ständige Gefühl etwas Tolles, Aufregendes, Anregendes herzaubern zu müssen, die Angst etwas an Entwicklung zu verpassen oder ein Talent nicht…

hutduplo

Das alltägliche Umarmen

Noch nie war die gemeinsame Zeit mit meinem Sohn so geprägt von einer Leichtigkeit, einer Abenteuerlust, einer Spontanität und einem Frohsinn, die machen, dass…

Epiano

Das Absurde genießen

Bis halb neun im Bett zu bleiben zu dritt ohne Reue, weil Michael durch die Rückreise so aufgekratzt ist – das zu Bett Gehen…

Kaffeetassen-Tanz

Böhmischer Prater in Wien. Mai 2016. Mein Sohn unter der Haube und glücklich in einer Kaffeetasse, die um eine Kaffeekanne tanzt. Uns geht es…

zeichnung

Lass los, Mama!

Nächste Woche beginnt für unser Dreiergespann eine neue Phase: Michael wird zum ersten Mal den Kindergarten besuchen. Es fühlt sich für mich an wie…

rep

Emma will sterben

Emma Verweij ist müde, ermüdet vom Leben, ermüdet von den Erinnerungen, die Nacht für Nacht zu ihr ins Bett drängen. Noch immer erschrickt sie,…

Sandkiste

Das kleine Sandkisten Einmaleins

Die Sandkiste ist wie ein kleinkindlicher Mikrokosmos. Hochemotionale Dramen finden statt – Konflikte, und zwar nicht nur zwischen den Kindern, spielen sich ab. Kinder,…

Plakate am Land

  Plakate im April 2016 Von den politischen ja mal ganz zu schweigen – da gibt es noch ganz andere heutzutage, hierzulande, da frag…

ostermichl-015

Nach Ostern ist vor Weihnachten

Die Osterfeierlichkeiten gut über die Bühne gebracht, die Fastenzeit für dieses Jahr abgehakt (ich konnte mich tatsächlich erstmals dazu aufraffen auf Schokolade zu verzichten),…

rep

Briefe an Hillary

Slims Achmed Makaschwili arbeitet als Anwalt im Seerechtsministerium, er liebt sein Land, Georgien und die Kleinstadt Batumi am Schwarzen Meer, in der er lebt….

FLUCHTWEG

    Dieses Bild im Keller einer Linzer Schule gibt es real nicht mehr, aber die Frage, die darin steckt, ist uns geblieben: Flucht…

Telefon

Sprachrohr

Trae! Trae!“ Der Knirps steht vor mir und hält mir das Tragetuch entgegen, das er extra aus dem Kinderzimmerkasten geholt hat. Es ist sein…

Schlüssel

Unsichtbarkeiten

Es ist eine Ungeheuerlichkeit, dass mir als Künstlerin die erste Zeit mit dem Kind, in der ich nicht am Abend auf Ausstellungseröffnungen war, vorgerechnet…

Rep-Mitterm

Echter Zorn

Der Salzburger Germanist Manfred Mittermayer folgt nicht nur den Lebensspuren Thomas Bernhards, sondern er ordnet diese wirren Fäden immer wieder akribisch: Wer wollte dieser…

spiegelei

Ei, ei, ei…

Im Internet habe ich vor einiger Zeit gesehen, wie aus Filz die herrlichsten Spielsachen genäht werden können. Besonders die witzigen Nahrungsmittel für das Spielen…

dreck

Gatsch gegen Tablet

Michael stochert voller Begeisterung mit einem gefundenen Ast in einer großen, durch den aufgewühlten Dreck, trüben Pfütze herum. Dabei hat er seinen angestrengtesten wenngleich…

König sein

Es war einmal vor ein paar Jahren ein Vater mit einem eher frischen Sohn im an sich flachen Mühlviertel. Manchmal findet sich ein Hügel…

Name

Sag’ meinen Namen!

Klein Knirps hat seine Mittelohrentzündung und eine gemeine Bronchitis hinter sich und auch meine tüchtige Elise hat die Reparatur gut überstanden. Die metallgraue Dame…

Ira in Athen

Mein eigentliches Lieblingsfoto zum Thema Frauen in Athen. Ira hat jahrelang für eine zweisprachige Zeitung in Athen gearbeitet, bis sie schließlich im Zuge der…

rep

Grüne Märchenstunden

Wenn sich der deutsche Nachhaltigkeitstag selbst zelebriert, betrachtet die Journalistin Kathrin Hartmann die Szene kritisch, merkt sich auch Ausdrücke wie „Familientreffen der Nachhaltigkeit“. Dabei…

Foto 15_Billigflüge

Billigflüge

Wer billig kauft, kauft teuer…. Diese Redewendung habe ich aus Kindertagen noch abgespeichert. Doch merke ich, dass sie aktuell ist wie eh und je,…

ThinKing

Noch ein Foto-Gruß aus Athen: vom dünnen König, der so gern denkt…. – was denkt er wohl so, wenn er in die griechische Gegenwart…

Um Neun

Abendlicher Blick von der Dachterrasse – rüber zum touristischen Höhepunkt der Stadt… – weiß jemand nun noch NICHT, wo die Titelgeschichte des Februarheftes entstanden…

Knöpfe

Zwicken, beißen, rempeln…

Der Eine, der immer kreischt und gleich zubeißt, wenn ihm ein anderes Kind zu nahe kommt, die Kleine, die sofort zu Schreien beginnt und…

Acht…ung mit Video

Nicht beirren lassen! Solche Herren, wie der hier neben Petra Klikovis, finden sich nicht nur vor dem Buckingham Palace und dem Windsor Castle. Dieser…

Mahlzeit

  Typisches Vorspeisenarrangement…. Saganaki und Tsatsiki …  

Fünf

Nicht minder berühmt als die aktuelle Krise, ist das Licht dieses Landes: warm – quasi golden (!) am Abend… Im Hotel Christal City begleitet…

Zwei

Zwei Gesichter hat diese Stadt. Ein strahlendes und ein ganz schrecklich trauriges…..  

Hinweis Nummer Eins

Zuerst mal eine kleine optische Vorstellrunde und eine grobe Erklärung: Die schreibende Kollegin Petra Klikovits (rechts) und ich machten für die Titelgeschichte des Feberheftes…

Schuhe

Frischluft

Michael steht seit einigen Tagen schon gegen sieben Uhr an der Tür und schluchzt sehnsuchtsvoll „Schauki Schauki!“. Wenn es nach ihm ginge, würden wir…

happynewyear

Kein Schiff wird kentern

Manöver links, dem weihnachtlichen Familienunfrieden ausgewichen, die Keksüberdosis überstanden und alle Geschenke verstaut, aufgegessen oder umgetauscht. Jawohl, wir waren fleißig in den Feiertagen, und…

Frauen – Verehrung

    Als mein Sohn gut eineinhalb war, verbrachten wir ein paar Wochen in Venedig. Spielplätze und andere Kinder waren rar und so suchte…

Weiße Weihnacht?

    Ja, ich geb es zu: Das ist ein Bild aus dem April – aber man darf ja wohl noch träumen, oder?

Weihnachtsbengel

Frau Santa Christmann

Jedes Jahr fange ich spätestens im September an, mir erste Gedanken zu Geschenken und potentiell Beschenkten zu machen. Tradition haben bereits gedruckte Weihnachtskarten mit…

Dorf – Idylle

Prinzipiell halte ich mich für einen offenen, mutigen Menschen. Vorgestern marschierten Soldaten  durch unser 25 – Häuser – Dorf.  Junge Burschen, das war deutlich…

KOCHEN

Die schlechtestesten Eltern der Welt

Selbstgerecht wie ich bin, gehe ich davon aus, dass unser elterlicher Stil und unsere Herangehensweise an das Thema Erziehung und Babypflege gemäßigt, passend, und…

Begegnung mit einem Testbild

Eine TV-Ignorantin fragt nach:  Gibt es das heute eigentlich noch? Einen Sendeschluss bei ORF und das Testbild dazu? Oder nur noch in Flugzeugen auf…

Fläschchen

Milchgesicht

Zugegeben, ich bin nicht so gelassen, wie ich gerne wäre in punkto Essen bei unserem Dreikäsehoch. Schlechter Esser ist ein merkwürdiger und wertender Begriff,…

off

Still ruht die Seele

Faszinierende Fotos lassen im Kopf eigene Geschichten zum Bild entstehen. Kann man Ruhe und Stille ins Bild setzen? Der Salzburger Fotograf Peter Schlager kann…

Meer im Dezember

    Es funktioniert immer noch und immer wieder. Am Meer sein, wenn auch nur kurz, macht mich ruhig und lässt mich dauergrinsen. Mani,…

Fruchtsaft alias Olivenöl

Bei Familie Bläuel in der griechischen Mani zu Gast sein bedeutet unter anderem auch, Olivenöl auf  Brot zu essen, von Früchten, die eine Stunde…

Adventkranz

 Gut aufgehoben ist nicht abgeschoben

Erste Regel für Smalltalk unter Eltern: Vermeiden Sie tunlichst die Themen: Schlafen, Stillen, Impfen und Tragetuch, wenn Sie sich nicht in eine aufreibende Rabeneltern-Grundsatzdiskussion…

herbstshooting

Herbstgeflüster

Im heiß geliebten Augarten mit den Füßen raschelnde Bahnen durch Blätterhaufen ziehen, die surreal schönen, warmen Herbstfarben aufsaugen, als gäbe es 10 Jahre keinen…

Comment faire?

  Wie tun wir jetzt, damit uns Paris im Herzen die Stadt der Liebe bleibt? Und wo ist es hin, das Gefühl der großen…

buchneu

Karenzmami?

Die Karenzzeit ist vorbei, die Prioritäten sortieren sich neu, und die scheinbar tagtäglichen Widersprüchlichkeiten der Vereinbarkeit von Arbeit und Familienarbeit manifestieren sich deutlicher denn…

Monochrom

Gelb ist meine „Anti-Lieblingsfarbe,“ sagte ich neulich – aber vielleicht irrte ich mich!?

Meine kleine, große Welt

  Meinen Beruf mag ich wirklich sehr: In den letzten Wochen bin ich viel durch die Gegend gekurvt und hab mit der Kamera Familien…

books

Mama, Papa, Mapa!

Unser Dreikäsehoch hat wieder etwas Neues im Repertoire, um uns zum Staunen zu bringen. Dass er seit Monaten bereits Papa sagt und meint, ist…

Kukulelli

Die Freuden des Alltags

„Mama, Mama, Kukulelli!“ Sohn Michael drückt sich neuerdings sehr gewählt aus, vor allem wenn ich ihm etwas auf der Ukulele vorspielen soll. Er wippt…

Lern sie kennen, hab sie gern.

  Die Syrer in unserem Dorf sind unsere Freunde. Als Trainerin in einem Reportage-Fotografie-Workshop, schickte ich den ambitionierten Jungfotografen R. zu „unserem“ Asylwerber-Haus. Und…

Welt der Frau – Frauen unterwegs

Fleißig sind wir immer, aber letzten Freitag blieb die Redaktion in der Dametzstraße trotzdem leer. Wir waren „auf Tour“!  Bianca Gusenbauer kochte und futterte…

Wahl in Wien

In Wien wird gewählt. Schutz suchende Menschen schlafen am Boden zwischen Westbahnhof und Gürtel. Auch Frauen. Gerechtigkeit gibt es nie genug. Und Menschlichkeit gibt…

F

  Dieses Foto entstand neulich im Haus des Meeres in Wien, aber so richtig verunsichert fühl ich mich erst jetzt und hier, zuhause im…

Torte2

Wie die Zeit vergeht…

„Gratuliere, Frau Nachbar! Mindestens ein Drittel Ihres Lebens ist nun vorbei!“ Nach einer Sommerschreibpause bin ich jetzt also 33 und damit quasi fast ein…

Zugfahren

Vieles kriegt dieser Tage neue Bedeutungen – Zugfahren zum Beispiel. Eine Freundin hat vorgestern fünf junge Burschen in der Zug-Toilette angetroffen, aus Syrien stämmig, auf…

zur Sicherheit

  Zur Sicherheit stellen manche Überwachungskameras auf. (hier links unten) Zur Sicherheit ( falls das jemand vergessen sollte)  möcht ich daran erinnern: ALLES WIRD…

Böhmerwald

  „Tief drinn im Böhmerwald, da liegt mein Heimatort, es ist gar lang schon her, dass ich von dort bin fort, doch die Erinnerung…

tochter

Dinkel-Walnuss-Brot

Maria Reindl, Goldwörth: „Tochter und Vater legen gerne Hand an, wenn’s ums Brotbacken geht! Wir bestreichen das fertig gebackene Brot sofort mit Salzwasser, so…

hausbrot

Hausbrot

Anna Gröger, Achau: „Ich bin mit selbstgebackenem Brot aufgewachsen. War das eine Schwerarbeit für meine Mutter, alles wurde von Hand im Holztrog gearbeitet! Gebacken…

046

Roggen-Dinkelbrot mit Sauerteig

Maria Hartl: „Dieses Brot backe ich bereits seit mehr als zehn Jahren und es schmeckt meiner Familie immer noch bestens. Diese Menge reicht für…

IMG_1274

Dinkelweckerl

Gabriele Mendlig, Weikertschlag/Th.: „Meine Lieblingsweckerl sind total schnell und einfach gemacht und schmecken sehr köstlich. Sie können nach Belieben auch mit Mohn, Kümmel, Sesam,…

100_2304

Dinkelvollkornbrot mit Sauerteig

Emma Ofner, Bromberg: „Aus meinen vielen Brotbackerfahrungen habe ich mein eigenes Dinkelbrot erfunden, das bei meiner Familie und meinen Freunden sehr beliebt ist.“ 1500…

IMG_3058

Sauerteigbrot

Monika Stiller, Schwarzenberg: „Nachdem nicht nur uns mein selbstgebackenes Brot am besten schmeckt und auch Magen und Darm wohl tut, gebe ich gerne mein…

IMG-20150513-WA0002

Vollkornbrot

Rezept von Maria Wilfinger: Backrohr auf 190° vorheizen 500 g Mehl (ich mische 400 g Dinkelvollkornmehl mit 100 g Roggenmehl) 1 P. Weinsteinbackpulver 2…

Wiegl-wogl-Brot

„Wiegl-Wogl-Brot“

Neben unserem selbstgebackenen Brot essen wir auch gerne weißes Gebäck. Als Brotliebhaber sind wir auch da sehr wählerisch und kaufen Brot von einer Bäckerei…

speckweckerl

Speckweckerl

Anna Gröger: „Diese Speckweckerl  schmecken einfach köstlich! Ich bringe sie gerne zu Einladungen mit und sie machen sich auch am Buffet recht gut. Auch…

Saarlandmehl

Brot und Gebäck: So mögen wir´s

Im Rahmen einer aktuellen Studie des Online Markt- und Meinungsforschungsinstituts Marketagent.com hat man 1.021 Personen aus Österreich zwischen 14 und 69 Jahren zu ihren…

Bernad St hb

Hausbrot (Roggen-Weizen-Mischbrot)

Bernadette Ebner, St. Thomas/Bl.: „Eines meiner Lieblingsrezepte – die Auswahl fällt mir schwer.  Ich backe einfach zu gerne und probiere immer wieder Neues. Wer…

1_Chinesisches_Germbrot_Bianca Gusenbauer_kl

Jedem Land sein Brot

Ein Blick in unser aktuelles Sommer-Heft: Brote aus aller Herren Länder hat Welt-der-Frau-Autorin und Köchin Bianca Gusenbauer in den Mittelpunkt ihrer Geschichte „Jedem Land…

17

Unser Brot

Rita Harold: „Auch wir freuen uns immer wieder, wenn es gut in der Küche nach frischem Brot riecht. Vor allem unsere 2-jährige Tochter kommt…

Family of (Wo)Man

  „Die Frau trägt das Wasser. Sie trägt aber auch das Leben.“  Marie-Justine, eine wahrhaftige Kennerin der Family of Man, weist auf die Zusammenhänge…

Martin Bräuer mit Pane Nero in der Bäckerei in Reichenthal_groß

Pane Nero

Christa Oberfichtner, Gutau: „Wenn es um gutes Brot aus Oberösterreich geht, dann darf natürlich das exquisite Pane Nero von Naturbäcker Martin Bräuer in Reichenthal…

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Fitmacher – Brötchen

Sabine Würfl, Arnreit: „Ich backe leidenschaftlich gerne Brot, Brötchen, Germteig, Kuchen … Ich möchte meine Lieblingsbrötchen vorstellen. Meine Kinder lieben sie auch!“   Quellstück:…

www_suggestkeyword_com

Das Brot der sardischen Hirten

Zurück von einer wunderschönen Urlaubswoche auf Sardinien – und um eine Brot-Geschichte reicher: Carta da musica, also „Notenpapier“, nennen die Sarden ihr wohl bekanntestes…

oberauer-001

Bauernvollkornbrot mit Sauerteig

Gertrude Oberauer, Oberndorf:  Viele Körner sind´s gewesen, die der Laib nun in sich eint; Vieles könnt´ vereint genesen, was uns einzeln krank erscheint. Das…

IMG_6291

Müslibrot

Roman Hager: „Ein besonders einfaches und schnelles Müslibrotrezept – simpel aber oho! Es ist nicht als Standard-Tagesbrot gedacht, sondern als Schmankerl für zwischendurch. Mir…

sunnseitn

Sunnseitn 2015 in Freistadt C-BRA und Wiadawö!  im Juchee – eins der echten Erlebnisse des Abends!  

tele

Wie die Zeit vergeht…

Mit gekräuselter Stirn und hochkonzentriert sortiert Michael seine Bauklötze um. Er interessiert sich besonders für Dinge, die rascheln, blinken und fahrbar sind, und außerdem…

DSC01934

Kleine Salzstangerl

Christine Pennerstorfer, Ottenthal: „Da  im Vorfeld unserer Goldenen Hochzeit Gratulanten zu erwarten waren, dachte ich nach, was ich nach der Kaffeejause anbieten könnte und…

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Topfen-Gewürzbrot

Ursula Lehner, Wels: „Ich kaufe kein Brot, denn ich backe für mich und meine Familie seit ca. 30 Jahren selbst Vollkornbrot. Vor kurzem habe…

DSC00662

Brot am Rieder Bauernmarkt

Gundi Huber, Neuhofen i. I.: „Die Brote, mit denen Anni Kreuzhuber den Rieder Bauernmarkt beliefert, gehören zu unseren absoluten Lieblingsbrotsorten. Es gibt Bauern- und Vollkornbrot als…

merkinger

Weißbrot mit Bärlauch

Angela Merkinger, Nußbach: „Jedes Jahr zur Bärlauchzeit kommt bei uns dieses Brot auf den Tisch. Ich freue mich, wenn es auch Ihnen schmeckt und…

IMG_7676

Dinkelstangerl

Martina Oberndorfer, Erlauf: „Diese Dinkelstangerl – ein 5-Elemente-Rezept – gelingen immer und schmecken lecker! Am Foto eine Variante mit Käse und Speck. Der Teig…

Anhang 1

Kleine Fladen

Rachel Thomae: „Als Grillbeilage mache ich gerne kleine Fladen mit Knoblauch, auf Basis des Stockbrotrezepts. Sie lassen sich super am Griller mitbacken und schmecken…

Baustein

Wandelnde Kontaktmagneten

Man tut Wien unrecht zu behaupten, jede und jede braue hier nur das eigene Süppchen und niemand interessiere sich für die Nachbarschaft, Gleichgesinnte oder…

griechien

  wir waren auf urlaub. ich hab also nicht gearbeitet darum heute hier ein foto, das mein fünfjähriger sohn gemacht hat. er kann nämlich…

Körndlbrot

Steinzeitkörndlbrot

Rezept von Annemarie Greifender aus Hohenzell     125 g Sonnenblumenkerne 90 g Leinsamen 65 g Nüsse oder Mandeln 145 g Haferflocken oder Dinkelvollmehl…

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Hermi’s Lieblingsbrot

Hermine Graf, Atzelsdorf: „Mein Lieblingsbrot, das sich gut zum Einfrieren eignet und daher auf Vorrat gebacken werden kann.“   Vorteig – mindestens 12 Stunden…

Brillen

Heißer Sommer in der Stadt

Irgendwo ein Eis erheischen, wie beim Tempelhüpfen von Schatten zu schatten huschen, wallende Sommerkleider, kochender Asphalt und daraus resultierende Fata Morgananen. Der Hochsommer in…

1 Außerferner Stängel fertig

Außerferner Stängel

Rosa-Roswitha Fuchs, Wängle: „Der Außerferner Stängel ist ein Weißbrot, das typisch für den rauen Bezirk Reutte, das Außerfern mit seinem schönen Lechtal, ist, wo…

scalet

Roggenmischbrot aus der Brotmaschine

Jonathan Scalet, Wien: „Angeödet von der kurzlebigen Knusprigkeit und Geschmacksarmut der Supermarktbrote, haben wir, eine Studierenden- und Kindergärtner-Wohngemeinschaft in Hernals, vor einigen Monaten beschlossen,…

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Toastbrot

Marianne Scheibenhofer, Meidling: „Für das Backen des Toastbrots ist jeder normale Backofen geeignet. Das beste Ergebnis erziele ich mit dem Mehl aus der Rosenfellner-Mühle,…

Foto 10_Auszeit

Auszeit

Wann haben Sie zum letzten Mal drei Wochen in einem Stück gehabt, ohne irgendeinen Termin, ohne irgendeinen Plan für die nächsten 21 Tage? Hatten Sie…

IMG_2518

Unser Hausbrot

Charlotte Gierlinger: „Vor 30 Jahren habe ich begonnen, selber Brot zu backen. Dieses Rezept habe ich von meiner Mutter übernommen, mein Mann und ich…

Laufgitter2

In Watte gepackt

Babybadewanne einräumen, Babybadewanne ausräumen, auf die Jagd nach einem versehentlich geöffneten Geschirrspüler gehen, Steckdosen ausfindig machen, Brösel vom Boden aufpicken, durch den aus einer…

ebner

Bärlauchwurzen

Bernadette Ebner, St. Thomas/Bl.: „Wenn nicht gerade Bärlauchzeit ist, stattdessen Ruccola oder andere beliebige Kräuter unter den Teig mischen. Wer mag, kann die Wurzen…

P1130409

„Hölzlbrot“

Annelise Wurm, Bad Zell: „Mein Lieblingsbrot ist ein Sauerteigbrot, das ich jeden Freitagmittag frisch aus dem Ofen meiner Nachbarin bekomme. So wie ich freuen…

Sonnenblumenbrot

Sonnenblumenbrot

Rezept von Annemarie Greifender aus Hohenzell   1. Schritt: 4 Tl dunkle Melasse 280 ml warmes Wasser 200 g Roggenschrot gut vermischen und über…

SAM_6441

Rohkostbrot

Daniela Kleinschek: „Das Tolle an der Rohkost ist, dass man auch kleine Mengen machen kann und viele Experimente möglich sind. Speziell beim Brot wird…

me gusta cantar hip hop

Juan Carlos traf ich in La Paz, fotografierte und filmte ihn. Er liebt Hip-Hop, rappt selber und hat große Pläne für seine Zukunft. Im…

IMG_0074

Buttermilch-Vollkornweckerl

Gertrude und Michael Höller, Kirchberg/Donau: „Wir sind seit über 40 Jahren Hobby-Bäcker. Seit 6 Jahren bieten wir Brotback-Kurse im Rahmen des Kinder-Ferienprogramms an. Damit…

P1100182 - Kopie

Maisbrot

Birgit Scalet, Eferding: „Dieses Brot schmeckt besonders meinem jüngsten Sohn – 25 Jahre, Hobbykoch, Vegetarier und Feinschmecker! Am besten mit Butter und Honig oder…

xylophon

Aufwachen

Aus dem Nichts heraus richtet er seinen Körper auf und wendet sein Gesicht dem meinen zu. Er öffnet die Augen weit, sein Mund wirkt…

Brot

5-Minuten-Brot

Familie Leitner, Peuerbach: „Das beste Rezept überhaupt – einach, schnell und super lecker.“   450 ml lauwarmes Wasser (oder halb Buttermilch, halb Wasser), 1 Würfel…

???????????????????????????????

Gerolltes Zwiebelbrot

Sigrid Gasser, Bregenz: „Ein Hit – ob als Mitbringsel für einen Grillabend oder zu Sauerkraut statt der Knödel, oder einfach als Snack zwischendurch. Lauwarm…

Coroico, Tag drei

Am Tag drei der Feierlichkeiten sind alle schon müde… das örtliche und das angereiste Publikum verbringt die Wartezeit in der Hitze mit Rasten.  Aber…

Kartoffelbrot

Kartoffelbrot

Rezept von Annemarie Greifeneder aus Hohenzell   250 g Sauerteig 180 ml warmes Wasser 2 TL Olivenöl 310 g Weizenmehl ( T 550 od….

alm teil 1 093

Brot auf der Alm

Sennerin für einen Sommer möchte folgendes, erfolgreich erprobtes Rezept beisteuern: Gebacken wurde im „mobilen Brotbackofen“.   Rezept für größere Menge – das Brot lässt…

2015-06-02 15_18_38-brotrezept.pdf - Adobe Reader

Sauerteigbrot nach Familie Köppl

Katrin Feichtinger, Vöcklamarkt: „Der Duft meiner Kindheit! Wer kennt nicht das Gefühl, wenn man einen Raum betritt und der Duft, der einem entgegen weht,…

Tierkinder

Sechsundsechzig…

Sechsundsechzigster Blogeintrag – eine magische Zahl. Viel ist in den letzten 15 Monaten passiert, ich bin eine andere, ein junger Mensch bahnt sich seinen…

Foto 7_Zugabe

Zugabe

Das Leben im Ruhestand als Zugabe sehen… Beinahe selbstverständlich erwarten wir uns von unserem wohl verdienten Ruhestand, dass er uns das bietet, was wir…

Fiesta in Coroico

  Beim jährlichen großen Fest zu Ehren der Heiligen Jungfrau in Coroico. Tag 2. Während Anna mit ihrer Truppe schon wieder Caporales tanzt, schlafen…

Brot_RLV

Gestern, heute… und morgen?

Kaum vorstellbar: Für das Mittelalter nimmt man in Mitteleuropa einen durchschnittlichen Brotverbrauch von 600 kg pro Jahr und je Kopf an. Im 14. und…

Helene

Bäckerei in der vierten Generation

Helene, Sophie und Anna Osterberger, Bäckerei-Konditorei Osterberger: „Gemeinsam mit unseren Eltern Petra und Stefan und unserem Opa Erich leben wir in Leonstein. In der…

Bernad St vk

Roggen-Dinkel-Vollkornbrot

Bernadette Ebner, St. Thomas/Bl.: „Habe heute Brot gebacken, schade, dass ich den Duft nicht mitschicken kann. Übrigens, Vollkornbrot muss nicht immer ein Kastenformbrot sein,…

ooo

Vollkorn-Dinkel-Amaranth-Brot

Michelle Bucher, Götzis: „Mein Lieblingsbrotrezept  – es ergibt ein wunderbares, langhaltendes Brot!“   350 g Vollkorndinkel 150 g Amaranth (Vollkorn) 20 g  Grünkern: ganz…

???????????????????????????????

Der Wald bleibt stehn!
ab 6 Jahren

„Wachstum, Wachstum, Wachstum!“ scheint der kleine untersetzte Bürgermeister mit den hochgesteckten Zielen zu brüllen. Aber nicht Pflanzen- sondern Wirtschaftswachstum: Sein sehnlichster Wunsch – aus…

haas

Das kleine Brotbuch

Eines ihrer nützlichsten und liebsten Brotbackbücher hat uns die ehemalige Vorsitzende der kfbö, Barbara Haas, wärmstens empfohlen: Das kleine Brotbuch von Seraphine Putz ist…

SAMSUNG DIGITAL CAMERA

No knead bread

Sigrid Gasser, Bregenz: „Mein absolutes Lieblingsbrot, das ich mit verschiedensten Korn- bzw. Mehlsorten backe. Ich mache es immer wieder und wir sind davon begeistert,…

gmunden

Ein Großelternloblied

Die Vogerln zwitschern uns aus dem Schlaf, der glitzernde, bezaubernde Traunsee lugt frech inmitten zweier Häuser durch und der Duft von frisch gebrühtem Filterkaffee…

Uno in La Paz

ein Ergänzungsfoto sozusagen … mehr  zu der Bolivien-Story über Anna und ALALAY gibt es im Juniheft und unter „Fotoessay“ ; ) wer’s genau wissen…

IMG_20150508_215711640-001

Dinkelvollkornbrot

Fatima Al-Awadi: „Wir backen unseres Brot seit einigen Jahren immer selber – gerne teile ich unser derzeitiges Lieblingsrezept mit euch. Es ist extrem leicht…

Brennnessel

Wildkräuter-Steckerlbrot

Ingrid Weghofer, Wien: „Für das Steckerlbrot eigenen sich hervorragend Wildkräuter wie Brennnessel, Löwenzahnblätter, Gundelrebe und Bärlauch.“   500 g Mehl, 1 Pkg. Germ, 2…

20150305_125452

Weizen, Roggen und Kartoffeln

Petra: „Unser absolutes Lieblingsbrot! Wir sind eine richtige Großfamilie und seit einem Jahr backe ich unser Brot selber – ein Hit ist folgendes Rezept….

2015-06-02 13_07_28-Dokument1 - Word

Sauerteigbrot

Walter Persché, Wien: „Mein Brotrezept, nach dem ich schon seit  30 Jahren meine Familie und mich mit Brot versorge. Es ist nicht nur billiger,…

MHF_5111-001

Vollkornbrot

Monika Hofer: „Brot braucht Zeit und Liebe – doch wenn frau keine Zeit und nur Liebe zur Verfügung hat, auch dann gibt es ‘mein…

Foto 6_Ewig jung und schoen

Ewig jung und schön?

Wenn wir Alten ewig jung und schön bleiben, können unsere Jungen ganz schön alt aussehen neben uns… Gesundheit ist ein beliebtes Thema unter uns…

susi

Ich bau’ dir ein Nest

Lebensentwürfe sind merkwürdige Angelegenheiten. Erst zimmert man sich mühselig sein Kartenhaus aus Wünschen, Träumen und Sehnsüchten zusammen, um nur immer wieder festzustellen, dass das…

DSCN0068

Buttermilchbrot mit Topfen

Susanne Raschbacher: „Mein Lieblings-Brotbackbuch ist ‘Cilli Reisingers Brotbackbuch’. Cilli Reisinger ist eine Innviertler Bäuerin und ihre Rezepte sind so einfach wie lecker! Besondes gerne…

Fennel_seed_web

Brotgewürz Fenchel

Ich bin eine begeisterte Fenchel-Esserin – in rohem Zustand genauso wie verkocht. Dass Fenchel als Teekraut meinen Kindern damals an so manchem Bauchweh-Tag geholfen…

jany

Alltagsbrot mit Natursauerteig

Andrea Jany: „Mein Lieblingsbrotrezept ist sehr alltagstauglich – daher auch der Name. Ich backe seit einem 3/4 Jahr ausschließlich selber Brote und Gebäck und…

Waldviertler Garage

Wenn man Mini-Eisenbahnen mag und speziell womöglich sogar Dampfzüge – dann ist  Teichhäuser im Waldviertel the place to go… Unbezahlte Werbung kriegen bei mir…

DSCN2277

Brot a la Nashia

Regina Schober: „Vor kurzem habe ich gemeinsam mit meiner Tochter einen Brotbackkurs besucht, den ich wärmstens weiterempfehlen möchte! Mary Schmidt aus Neudorf bei Staatz…

Dinkelbrot ohne Sauerteig

Sylvia Pilz, Salzburg: „Mein Lieblingsrezept, weil es einfach zuzubereiten ist und KEIN Sauerteig verwendet wird – für Menschen, die so wie ich das ‘Saure’…

2015-04-27 15 37 11

Frühstücksbrötchen

Henrike Motter: „Als Kind verbrachte ich alle Sommerferien auf dem kleinen Bauernhof meiner Großeltern im Schwäbischen. Meine Oma buk etwa einmal im Monat 12…

Roggenvollkornbrot_Titel

Roggenvollkornbrot mit Sauerteig

Evelyn Kreinecker bäckt seit rund einem Jahr den Großteil des großfamiliären Brotbedarfes selber. Ein beliebtes Rezept, das sich auch gut mit dem Familienalltag verbinden…

Keyboard

Tut gut

Junior sitzt in seiner gemütlichen Zimmerschaukel und lässt sich den Fahrtwind rhythmisch um seine kleinen Ohren blasen. Er schaut mich gebannt und zufrieden an…

???????????????????????????

Rekordverdächtiges Brot

Rekordversuche gibt es in den verschiedensten Disziplinen, so auch beim Brot und beim Versuch, das längste, größte, schwerste Brot herzustellen. Mit einem Riesenbrot hat…

Sitta europaea

  Wir waren erweitert spazieren am Sonntag, sprich drei weitere Kinder dabei und noch ein paar Erwachsene. Ein heftiges Gezwitschere von unten war plötzlich…

IMG_7633

Dinkelbrot

Marlis Rechberger, Vöcklabruck: „Ich dachte immer, Brot backen sei ein wahnsinniger Aufwand und dann schmeckt es doch oft gar nicht so, wie man es…

DSCN0948

Landbrot

Christine Mühringer, Zell an der Pram: „Nachdem die Bäckerei , von der ich mein Lieblingsbrot, das „Landbrot“ kaufte, vor einigen Jahren aus Altersgründen geschlossen…

anbetungandau15

Gott, danke.

  „Gott, danke. Das gute Getreide – es kommt von Dir. Die Kraft, Brot daraus zu machen – die schenkst Du mir. Es wird…

11205015_10203601001926376_8542608783625607486_n

Dinkelbrot mit Curry

Kirsten Prohaska: „Mein Lieblingsbrot ist eine Eigenkreation. Nachdem ich indische Küche – und vor allem Curry – liebe, landet es auch in meinen selbst…

G44A6273

Das Unmögliche leben

Nein, da ist mir kein Rechtschreibfehler passiert, das meine ich genau so: Der vorliegende Bildband führte mich ins Maira-Tal in den Cottischen Alpen, wo…

sauerteig2

Zufallsprodukt Sauerteig

Der Sauerteig, die Grundlage für viele Brotsorten, ist durch einen reinen Zufall entstanden: Vor ca. 2000 Jahren begannen die Ägypter – sie wurden übrigens…

Brot

Bauernbrot

Helene Riedl, Waldneukirchen: „Ein knuspriges, herzhaftes und bei uns beliebtestes Bauernbrot! Schmeckt köstlich sowohl zum Frühstück als auch zur deftigen Jause.“   25 dag…

semmeln (2)

Kaltgeführtes Weißbrot oder Weckerl

Anna Maria Trautwein, Steyr: „Dieser kaltgeführte Hefeteig befindet sich regelmäßig in unserem Kühlschrank. Davon backen wir am Sonntagmorgen frische Semmeln. Er liefert auf die…

20150422_175020_resized

Brotblume mit grünem Pesto

Petra Brunner, Gutau: „Während der Teig geht, wird das Pesto zubreitet. Wenn es schnell gehen muss, kann man auch fertiges verwenden. Ich wünsche gutes…

Holz

Konkurrenz belebt das Geschäft

Im Spielgruppen-Babytreff ist nicht alles eitel Wonne. Enttäuscht habe ich feststellen müssen, dass dieser eine einzige Babykurs, den ich mit unserem Sohn machen wollte,…

…wir tanzen vor Freude…

Der Dorfmaibaum steht und „unsere“ Syrer waren mit dabei,  beim Baumaufstellen und auch beim Polkatanzen danach in der Garage. So ist es gut, recht…

IMG_1358

Laberl aus der Wachau

Elisabeth Glatzenberger, Dürnstein: „Mein Lieblingsrezept, das so einfach und genial ist, habe ich von meiner Tante bekommen. Die Laberln passen immer, egal ob zum…

wikicommons

Riten, Mythen und Legenden

In vielen Religionen kommt dem Brot eine ganz besondere Bedeutung zu. Im Orient steht das Brotbrechen am Beginn einer Mahlzeit, es ist ein Signal…

Kreisel

Aschenbrödel Blues

Um 20:30 hektisch auf die Uhr blicken – schläft er schon? Etwas verlegen, weil es schon eine Weile her ist, aber dennoch gelingt es…

CIMG6902

Weckerl

Judith Höftberger, Gaspoltshofen: „Gerne stelle ich dieses Rezept vor. Die Weckerl können beliebig bestreut werden – mit geriebenem Käse sind meine Lieblinge!“    …

Foto 9_Rat-SCHLÄGE

Rat-SCHLÄGE

Haben Sie schon einmal versucht die vielen guten Tipps und Ratschläge für Ihre Gesundheit in die Tat umzusetzen? Ich schon – und scheitere dabei…

Presenttime Küchenuhr Nostalgie jadegrün

Nimm dir Zeit!

Gutes Brot braucht meistens nicht gar zu viele Zutaten – aber jedenfalls Liebe und Zeit. Vor allem Letztere sollte man sich nehmen, damit sich…

Bierbrot G R

Rührteigbrot mit Schwarzbier

Gerhild Rudolf, Hermannstadt/Sibiu: „Wir organisieren mit der Frauenarbeit der Ev. Kirche A.B. in Rumänien seit 2005 fast jedes Jahr ein Brotbackseminar. Diese Woche findet…

auto2

Fröhliche Feste feiern

Mit einem vielsagenden Lächeln präsentierte mir mein Mann die anonymisierte Geburtstagseinladung einer amerikanischen Mutter, die derzeit im Internet kursiert. Sie schreibt den Gästen bis…

20150402_Brot 3

Dinkelbrot

Hilde Guttmann, Wien: „Dieses Dinkelbrot ist ganz einfach nachzubacken und gelingt immer. Da es keine ‘Gehzeit’ benötigt, lässt es sich sehr schnell zubereiten.“  …

les Amants de Frei Stadt

  Neulich war ich (mit meiner natürlich angeborenen Weitsichtigkeit quasi UNfreiwillig)  Zeugin einer seltsamen Szene: Zwei junge Verliebte im Park, schräg oberhalb des Spielplatzes,…

DSC_4747

Dinkel- und Malzbierbrot

Ingrid Kolnberger, Walding: „Gerne stelle ich meine beiden Lieblingsbrote vor – sie gehen schnell, gelingen gut und schmecken vorzüglich!“       Dinkelbrot ½…

Brot

Ihr Lieblingsbrot und -gebäck!

Egal, ob Sie gerne gutes Brot essen oder selber backen. Senden Sie uns den Namen Ihres Lieblingsbrotes, -gebäcks oder Ihr bestes Rezept zum Selberbacken….

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Karotten-Walnuss-Brot

Christine Schmuckermayer, Gunskirchen: „Gerne verrate ich mein Lieblingsbrotrezept:“     Zutaten: 270 g Wasser, ½ Würfel Germ, 270 g Roggenmehl, 100 g Dinkelvollkornmehl, 100…

Lutz_Geissler_Das-Brotbackbuch-Nr_1-002

Buchtipp für BrotbäckerInnen

Der Geologe Lutz Geißler hat eine Leidenschaft: Er bäckt Brot und ist mittlerweile ein gefragter Experte auf diesem Gebiet. „Welt der Frau“- LeserInnen kennen…

DSC_0022

Bio-Brot aus Sarleinsbach

Familie Thresia und Robert Fleischanderl, Waidhofen an der Ybbs: „Das beste Brot für uns ist mit großem Abstand der Mauracher Strutzen vom Bio-Mauracherhof in…

heut’ aber die echte …

    … die echte Marillenblüte in unserem Hof … das dauert  sowieso nur maximal zwei, drei  Tage, aber heut’ Nacht kommt anscheinend sogar…

Ciabatta

Ciabatta mit Vorteig

Evelyn Kreinecker bäckt seit rund einem Jahr den Großteil des großfamiliären Brotbedarfes selber. Ein beliebtes Rezept, das sich auch gut mit dem Familienalltag verbinden…

Gummiband

Wie ein Gu-Gu-Gummiband

Ich dachte immer, das Zusammenleben mit einem Baby funktioniert nach einem sich täglich wiederholenden, reibungslosen Ablauf. Jeder kennt seine Rolle und alles ist immer…

bild

Knäckebröd

Andrea Herbst, Mariefred: „Dieses Rezept aus Schweden eignet sich hervorragend zum Knabbern statt Chips oder Süßigkeiten. Das Knäckebröd schmeckt wunderbar mit Butter zu cremigen…

Frühling

  es geht wieder los, ich riech schon die Blumen und hör die Bienen ….  

P1050368

Einfaches Walnussbrot

Rezept von Hilda Kneidinger aus Linz:     170 Gramm Dinkelvollkornmehl, 170 Gramm Dinkelmehl glatt, 170 Gramm Weizenmehl glatt, 2 Esslöffel Brotgewürz, 1 Esslöffel…

DSCN1775

Schabzigerkleebrot

Regina Sommer, Kottingbrunn: „Mein Lieblingsbrotrezept – das Schabzigerkleebrot – gibt es nirgendwo zu kaufen. Ich habe es selbst kreiert und es schmeckt zum Umfallen…

Brot

Vollkornbrot mit Sauerteig

Gerda Kronabetter: „Es mag schon 10 Jahre her sein, dass ich im Rahmen meiner Lehrtätigkeit an der VHS Villach Brotbackkurse abhielt. Die Abende fanden…

Loindl

Knäckebrot

Andrea Loindl, Oberwang: „Ein Brot mit  höchster Nährstoffdichte – es enthält mehr gesunde Kohlenhydrate, Kalium, Eisen, Zink, Vitamin B2 und B6, sowie Folsäure als…

P1000701

Dinkelvollkornbrot

Brigitte Rechberger, Leonding: „Ein saftiges Dinkelvollkornbrot, das schnell zubereitet ist und ohne „Gehen“ auskommt. Ich verwende meist doppelte Masse, es werden dann zwei Brote.“…

DSC_00121

Sodabrot

Simone Vogelauer-Fend, Hohenems: „Den letzten Sommerurlaub verbrachten wir in Irland – und ich war ganz angetan vom dortigen ‘sodabread’ … ein Brot mit ganz…

Laufgitter

Lust oder Last?

Die Lust, die mir das Arbeiten an meinen Projekten spätabends und in jeder freien Minute bereitet, ist begleitet von der Last der Abgabetermine. Darüber…

WdF_Brot-Bewerbung.indd

Mehr Vielfalt im Körberl

Brot-Zeit: So heißt er, der neue Brot-Blog von „Welt-der-Frau“. Was wir damit verbinden, ist pure Gemütlichkeit, viel Geschmack und so manche Anregung für mehr…

Foto: privat

Bauernbrot
50 % versäuert

Sieglinde Friedinger: „Ich bin zweifache Mutter und backe aus Leidenschaft Brot. Mein Lieblingsbrot ist dieses versäuerte Bauernbrot. So wird`s gemacht:“   250 g Vollkornroggenmehl…

P1090312b Nussbrot 23.5.13

Vollkornbrot aus natürlichem Sauerteig

Margarete Madlmayr, Gramastetten: „Mein Lieblingsbrot, das ich schon seit mehr als zwanzig Jahren backe, ist dieses Roggenbrot mit Sauerteig.“   1. Sauerteig besorgen (Reformhaus,…

koerbe

Danke, Sabine!

Christine Korn, Ohlsdorf: „Liebe Sabine, vielen herzlichen Dank für deine besonderen Brotsorten (Bauernbrot, Nussbrot, Vollkornbrot), wir alle wissen dein Können zu schätzen!“ Der Artikel…

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Kloster-Brot

Gaby Gmeiner,  Alberschwende: „Schon seit Längerem backe ich das Brot für meine Familie selbst. Die Berichte über Zusatzstoffe aller Art, Teiglinge aus aller Herren…

Ostern2015

Kopfpecken und Osterbrei

Abgesehen vom launischen Aprilwetter und meiner anhänglichen Dauererkältung blicke ich auf das bevorstehende Osterwochenende mit großer Vorfreude. Sämtliche Uromas und Uropas, natürlich alle Großeltern,…

Foto 8_Springtime (2)

Springtime

Können Sie ihn auch schon nicht mehr erwarten? Ich sitze vor dem Eissalon Bortolotti in Wien und schlecke verzückt mein erstes und himmlisch schmeckendes…

bild (2)

Gut und einfach

Andrea Herbst: „Nachdem wir in Schweden leben und hier fast alle Brotsorten mit Sirup gesüßt sind, backen wir selber. Dieses ist ein sehr gutes…

Landbrot_Titel

Landbrot mit Sauerteig

Evelyn Kreinecker bäckt seit rund einem Jahr den Großteil des großfamiliären Brotbedarfes selber. Ein beliebtes Rezept, das sich auch gut mit dem Familienalltag verbinden…

maisbaguettes

Mais-Baguettes

Carina Matzer, Bäckerin und Konditorin, dipl. Ernährungstrainerin: „Richtig gutes Brot kann auch schnell gehen… In der heutigen Zeit haben Frauen leider nicht mehr einen…

2015-03-22 11.57.21

Bärlauch – Schneckenbrot

Barbara Schnetzinger: „Dieses Rezept kann man je nach Saison mit frischen Kräutern (Petersilie, Schnittlauch, Basilikum), mit Radieschenblättern, getrockneten Tomaten oder Olivenpaste zubereiten und es…

Sonnenblumenkerne

Vollkorngewürzbrot mit Sauerteig

Regina Plöckinger, Feldkirchen: „Das ist mein Brotrezept, das ich schon seit zirka 25 Jahren immer wieder verwende. Dieses Vollkornbrot wird von meiner Familie und…

Klavier

Geschenke, Geschenke!

Alles was rasselt, quietscht oder sonst spannende Geräusche macht, ist gerade hoch im Kurs bei unserem Kleinen. Darüber hinaus Knisterndes, Leuchtendes und ganz besonders…

spielzeug1

Vom Unterfordern und Überfördern

Von Babyschwimmen, Babymalen, Babyzeichensprache, Babysingen, Babyturnen, Babymassage und Babymusical bis hin zu Frühförderung, Babysprachkurs und entwicklungsförderndem Kreativtraining. Das Angebot, um seinem Spross in der…

IMG_3552kl

Kräuterbrotrolle mit Gierschfüllung

Margret Fritz, Zwischenwasser: „Im Rahmen unserer Ausbildung zu Kräuterpädagoginnen haben wir uns mit Schülerinnen und Schülern einen Tag lang mit essbaren Kräutern in unserer…

frühling-001

Frühlingsgefühle

Wenn Sie eine im wiegenden Stechschritt (meine Erfindung) vorbeizischende Gestalt mit schlafendem Baby im Tragetuchbeutel sehen, dann winken Sie, lächeln Sie oder spendieren Sie…

Wald

Ich seh vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr. GottseiDank!  wüten dort hinten irgendwo die Holzfäller und der verhasste Verkehrslärm dringt über die Kilometer…

Ästhetik der Hässlichkeit?

schön hässlich ästhetisch wertvoll? zu schön / zu hässlich, um wahr zu sein glitzer pseudo luxus kitsch mir wird schlecht meinungsfreiheit heißt auch: ich…

G44A5732

Viel Feind, viel Ehr

Die Autorin hat ihre vielschichtigen Erlebnisse als Managementtrainierin hier kompakt zusammengefasst. Es gelingt ihr, erstklassige Bilder zu entwerfen. Wie die Vision des Kompetenzraumes, über…

Foto 3_Schnell schnell

Schnell schnell

Auch im Ruhestand ist die Zeit rasch angefüllt mit Verpflichtungen, Vergnügungen, Aktivitäten jeder Art. Doch bleibt da ein gewisses Unbehagen… Der Faktor Zeit sollte…

Schwiegermutterzungen

Was ich später lernte über die Benamsung dieser Pflanze, brachte mich zum Schmunzeln, denn ich fotografierte sie – noch unwissend – tatsächlich am Fensterbrett…

trompete

Achtung ansteckend

Alles hustet, schnupft und schnieft. Der Nachbar, die Arbeitskollegin meines Mannes, der Postler, meine Oma und schließlich auch ich selbst. Einige Zeit hat unser…

Foto 1_Größer werden

Größer werden

Der verbale Charme der Italiener erfreut nicht nur hübsche, junge Damen („Ciao Bella!“), sondern lässt auch uns Senior/innen gut aussehen… Als Jung-Seniorin (oder ist…

Valentin

99 Prozent perfekt – Tendenz fallend

Der Valentinstag ist vorbei, der bunte Frühlingsgruß am Wohnzimmertisch verblüht und die sündigen, kleinen Häppchen haben sich längst in Hüftgold verwandelt. Der Alltag kehrt…

Mittagsrast

    An besonders guten Tagen legen wir uns für ein Weilchen auf die Hüpfmatratze im Kinderzimmer und rasten. Manchmal schleicht mein Sohn sich…

IMG_5090

Life orientation

Für die Mazzarello Girls fand in unserer Mission ein Aufklärungsworkshop mit dem klangvollen Namen „Love Matters“ statt. Jahresvolontäre, Ordensbrüder, Fathers und fix Angestellte reisen…

IMG-20150215-01064

Gary Cooper und ich

Vor Jahren war ich auf der Insel Sylt, mit übervollem Kopf und tiefer Verzweiflung im Herzen. Dort wollte ich mich ablenken, schöne Häuser anschauen,…

Foto 5_Jäger und Sammler

Jäger und Sammler

Jäger und Sammler: Lang, lang ist’s her, dass der Mensch auf diese Weise seine Nahrung beschaffte. Sollte man meinen… „Visionär, unterhaltsam und von erzieherischem…

Glas

Nähren und Kleiden

Selbermachen ist in. Für alle Lebensbereiche gibt es ausführliche Anleitungen, Online Tutorials, und leidenschaftliche Magazine. Scheinbare Autonomie, die Freude am kreativen Schaffen oder einfach…

IMG-20150209-00971

Mann Oh Mann!

Ich sag’s ohne Umschweife: kein Glück gefunden auf Mauritius, nicht einmal den Schlüssel. Was mir bewusst macht, dass Sonne, Strand und Meer doch nicht…

Foto 4_Größer 18 kleiner 60

> 18 < 60

Als wir unter 18 waren, sollte jeder uns doch bitte etwas älter schätzen, und nun mit über 60 wünschen wir uns das Gegenteil… Gut…

Bombax

  Kann man mit einem alten Foto den aktuellen Winter irritieren?   Bombax – Blühender Baum in Rudrapur, Bangladesch, auch Feber, allerdings 2009  …

Flaschen

Aber bitte mit Sahne

Im Elternforum meines Vertrauens ist zum wiederholten Male eine polarisierende Diskussion entflammt. Anlass dazu war eine Zeitungskolumne in der sich eine jüngere Frau dafür…

Foto 2_Salat mit Pute

Salat mit Pute

Mit dem Älterwerden muss man/frau sich meist auch vom adleräugigen Zustand der Sehkraft verabschieden. Aber das mit der Brille ist so eine Sache… So…

Schema K

    Kindchenschema an Mädchen und an Puppe. Streicheln, kuscheln, lächeln, durchatmen.

Auto

Dann lieber Gangschaltung?

Ein gekonnter Griff im Halbschlaf, eine automatische gesummte Schlafliedmelodie, die wie eine Schallplatte immer und immer wieder abgespielt wird, das obligatorische „es wird“ als…

???????????????????????????????

… und Löwinnen …
ab 4 Jahren

… wie Renate Habinger, die seit vielen Jahren konsequent und unermüdlich für anspruchsvollste Bilderbuchliteratur kämpft. Sie ist nicht nur eine der mutigsten und eigenständigsten…

Einschlafen

Tschakka tschakka!

Eine Zumba Fitness-Dvd wird eingelegt, Michael wird im Tragetuch an mich herangezurrt, der Couchtisch kommt an die Seite und los geht’s mit dem tagtäglichen…

Nur Blau

    Himmel und Hauswand und Blau so gesehen „neulich“ in La Paz, Bolivien. ohne die Absolutheit von Yves Klein aber ruhig genug für…

laptop

Rollentausch

Heute wird Michael vier Monate alt. Das letzte Drittel eines Jahrs voller Überraschungen und Grenzerfahrungen. Meine Lebenssituation ist zeitlich und organisatorisch herausfordernd um meine…

ca suffit !

ich bin Charlie ich bin Ahmed ich bin für die Freiheit ich bin restlos ratlos, wenn ich Interviews sehe und höre, wie das von…

Rahmen

Mitläufer und Traglinge

Im Internet habe ich kürzlich einen Beitrag über Tragetücher gesehen, der mich ins Grübeln gebracht hat. Die Trageberaterin begann ihre Lektion mit einem Exkurs…

Silvester 14 -15

Der Slogan der Caritas „Moneten statt Raketen“ -  ein schöner Aufruf, statt in Kracher und Leuchter doch mal in Hilfe für Syrien zu investieren…

Foto 2

Vorsätzliche Vorsatzlosigkeit

Als ich noch Studentin und Single war bestanden meine Vorsatzlisten vor allem daraus: eine neue Sprache lernen, mehr Sport treiben, viele Vorlesungen besuchen und…

Foto 1

Babys erste Weihnacht

Angeblich ist Babys jedes Geschenk egal, solange es in knisterndes Papier eingewickelt ist, das sie nach Lust und Laune zerfetzen können. Ich stelle mir…

Photo0473

KW 52/2014: Lenins Köpfe

Das Jahr geht zu Ende und mit der Kalenderwoche 52 auch dieser Blog. Eigentlich müsste der kleine Erzgebirge-Engel vom Anfang den Kreis schließen. Er…

Michl

Vorweihnachtliche Schamlosigkeit

Ein oberkitschiges Weihnachts-Fotoshooting mit dem kleinen Rabauken? Das Baby in Klamotten stecken, die ihm als Teenager sicher die Schamesröte vor Peinlichkeit ins Gesicht treiben…

Conchitikone

  Ikonen  in den Stuben sind ja immer noch leicht auffindbar bei uns hier am Land, aber neulich war etwas seltsam in einem der…

blog

91 Tage oder das Ende der Schreiphase

Der erste tollpatschige und zittrige Versuch, mit gefühlten Bärenpranken Babys Bauch rund um die abfallende Nabelschnur zu säubern, die dicken Tränen beim Gefühl nicht…

DSC_0037

KW 50/2014: Buch

Das Dingblogjahr kann nicht zu Ende gehen, ohne dass ich das Buch erwähne. Diese Aufgabe macht nervös, denn natürlich lässt sich überhaupt nichts hinreichend…

Still

    An manchen Stellen der Donau fühl ich mich sogar im Dezember beinahe wie am Meer. Dort kann ich für ein Weilchen adventliche…

Prinz

Treibsand im Getriebe

Eine Rechnung einzahlen, die Nägel endlich schneiden, den Termin beim Kinderarzt vereinbaren und zwei Schachteln entsorgen. Immerzu schweben die Buchhaltung, die Weihnachtsgeschenkeliste und der…

Musik

Die Windel neu erfinden

Das ist hiermit der erste Blog, den ich mit der rechten Hand alleine tippe, weil unser Söhnchen nun mal am tiefsten und längsten sein…

dein, mein, sein Adventkalender

Vor drei Jahren war ich ehrlich erfreut, als ich feststellte: Es gibt auch Adventkalender mit kleinen Büchern drin!  Genial, vor allem für Sowieso-Zuviel-Naschkatzen. Vorlesen…

_DSC7007

Action Lesotho

Montagnachmittags helfe ich immer in einer Schule für Kinder mit Behinderungen mit. Diese Schule wird unterstützt von der Organisation „Action Lesotho“, einem Projekt, das…

Overatz 20.10.

Ich lasse dich nicht

Eine Frau nimmt eine besondere Spurensuche nach der Stille und nach sich selbst auf. Anna Michaelis ist eine Stille, eine Besonnene und liest nicht…

Photo0432

KW 48/2014: Zeigzeug

Das hiesige Wanderzeichen, das auch immer ein bisschen an die österreichische Flagge erinnert, ist ein ungemein beruhigendes Ding. Ich gehöre zu den Menschen, die…

Taufe

Tarnen und Taufen

Schon Wochen vor der Taufe bin ich nachts wach gelegen und habe mich gewundert, wie das alles funktionieren soll. Vor meinem inneren Auge haben…

Umfahrungsstraßenfest

  Letzten Samstag war es soweit, die langeersehnte Umfahrung von Freistadt wurde eröffnet – mit großem Fest! Sogar mit gratis Anti-Alko-Getränken für alle. Fotograf…

November

Ich geh ja immer lieber NICHT  grad genau an Allerheiligen auf Friedhöfe, darum auch dieses Bild heute erst – Mitte November. Entstanden ist es…

Photo0377 - Arbeitskopie 3

KW 47/2014: Rote Tasche

Diese Tasche fand ich im Büro eines Menschen, der nichts wegschmeißen kann. Der Raum war über und über angefüllt mit Papieren, ausrangierte Bürostühle standen…

Martinsfest mit ECHTEM Licht

  11.11.2014   Nichts gegen Modernisierung und nichts gegen den häufig gepflegten Hochsicherheitsgedanken an Kindergärten und ähnlichen Institutionen!   Aber elektrische Teelichter sind einfach nicht…

Vogelhaus 13.11.

Der Club der müden Eltern

Ja, ich weiß es jetzt was es heißt, fast zehn Monate ein zweites Leben in sich zu tragen, mit all den Sorgen, Ängsten und…

Babyphone 6.11.

Über das Loslassen

Unser elterliches Repertoire zur Babybespaßung, Babyberuhigung und zum logistischen Familienmanagement hat sich in den letzten Wochen vervielfacht. Ich fühle mich nur mehr selten wie…

Incahuasi

  nochmal ein Bild aus der Salzwüste im Süden Boliviens genauergesagt von der Kaktusinsel Incahuasi … weil es so beeindruckend war…. auch ein paar…

IMG_0062

KW 45/2014: Ribcab

Für RadfahrerInnen gliedert sich das gewöhnliche Jahr grob in zwei Phasen: eine, in der man man ohne Handschuhe fahren kann, und eine andere, in…

Farbe 29.10.

Das erste Mal Farbe im Gesicht

Schwitzen, zur U-Bahn hetzen, den Schmuck vergessen haben, um dann doch irgendwann etwas zur Ruhe zu kommen und zu genießen. So viele Leute um…

Salzwueste

    DEMUT   Unerbittlich wirft mich diese Landschaft auf mich selbst zurueck. Kleinlich erscheinen die Gedanken meines Alltags und die menschliche Evolution wie…

Photo0455

KW 44/2014: Das Heftpflaster

Es ist eine offenbar nicht totzukriegende Tradition, dass Staaten ihre Nationalfeiertage mit der Zurschaustellung von Militärgerät begehen. Gestern, am 26.10, präsentierte auf dem Wiener…

Fuchs 23.10.

Mütter, vertragt euch!

Fünf Wochen Mutter sein, ca. 300 Windeln gewechselt, 114 Schreistunden ausgehalten, 800 Mal gestillt, 400 Mal den Schnuller angeboten, 30 Stunden geschlafen. So oder…

Lundberg

Der junge Pastor und das Meer

Das Meer ist doch so ein Sehnsuchtsraum. Dorthin führt eine der bedeutendsten finnlandschwedischen AutorInnen, deren vorliegender Roman die höchste literarische Auszeichnung Finnlands, den Finlandia-Preis,…

DSC_0005

KW 43/2014: Mein Ding

„Ich glaube nicht, dass die Beziehung zwischen einer Person und einem physischen Objekt, egal ob es sich um ein Spielzeug, ein Werkzeug, eine Waffe…

Bücher 16.10.

Hilfe ist unterwegs…

Ich habe es mir nicht vorstellen können, wie anstrengend und aufreibend die ersten Wochen als Jungfamilie sein würden. Alles ist plötzlich anders, die Kontrolle…

SONY DSC

Familienbesuch (2)

Unsere Eindrücke über die bedrückenden Zustände wurden jedoch überstrahlt von der unglaublichen Freundlichkeit, Gastfreundschaft und Lebensfreude der Menschen in Lesotho. Die Lehrerkollegen von Magdalena…

Wachau_Scans

Hier findet sich jeder eine Lieblings-Wachauerin…     Im Schloss Spitz gibt es noch bis 7.12.2014 eine Ausstellung der Kurt Hörbst’schen Wachau-Scans zu sehen….

Tiere

Spiegel und Erinnerungen

In Momenten in denen ich nicht mit der Pflege unseres Kleinods beschäftigt bin driften meine Gedanken ab und ich denke an meine eigene Kindheit….

Happy Phantom

Als ich noch jung und wild war, hatte ich eine Lieblingstextzeile in einem Lied der großartigen Tori Amos           … and…

Foto 1 - Arbeitskopie 2

KW 41/2014: Bart

Meinen normalerweise immer glatt rasierten und wohlduftend geaftershaveten Freund T. hatte ich seit rund fünf Monaten nicht mehr gesehen. Letzte Woche saß er mir…

hand 1.10.

Wer will schon ein Anfängerbaby?

Wer bist du und was brauchst du, kleiner Michael? Die letzten beiden Wochen des Kennenlernens waren geprägt von vielen neuen Erkenntnissen und von Fragen,…

IMG_0068

KW 40/2014: Rauchflasche

Eine Freundin beschwerte sich, ich solle endlich mal wieder über ein lustiges Ding schreiben, mein Blog sei so melancholisch. Also habe ich die ganze…

Linzer Höhenrausch

  über den Dächern von Linz kann man wie schwerelos sein zwischen zwei weichen Luftplaneten     Ist nicht nur für Kinder gut –…

Herz 24.9.

Ein Anfang…

Unbeteiligte Wolkentiere ziehen vorbei an meinem Fenster, ungeduldige Autofahrer hupen sich ihren Weg durch unsere Straße und stapelweise Post will gelesen werden. Ich bin…

Kinderbild

KW 39/2014: Kinderbild

Zu diesem Ding möchte ich eigentlich nicht viel schreiben. Ich fand es vor rund zehn Tagen auf den Nachttisch meiner Mutter. Wir, mein Bruder…

Jacke_1

KW 38/2014: Tierhaut

Vor vier Tagen habe ich die Lederjacke meines Lebens getroffen! Sie hing in München in einem Laden, der das schnöselige Attribut „authentic luxury“ trägt….

auge 8.9.

Kunst in der Schwangerschaft

Während Sie diesen Blog lesen, liege ich entweder mehr oder weniger munter in den Wehen oder darf vielleicht schon seit Kurzem die Zeit mit…

Kommunikation 11.9.

SOS – Nerven über Bord!

Und? Seid ihr schon zu dritt?“ „Du, Montag würde uns so gut passen, da haben wir beruflich in Wien zu tun und jetzt wird…

im väterlichen Keller

die Werkstätte meines Vaters überrascht mich immer wieder: hunderte Bohrer, Schrauber und Sachen, deren Namen ich nicht mal weiß – mit denen er Neues…

Photo0351

KW 37/2014: Wunschding

Manchmal hätte man gerne Dinge, die es gar nicht gibt, oder zumindest noch nicht. Ein entfernter Bekannter, Jahrgang 1955, erzählte mir einmal, er habe…

einem beim Schlafen zusehen

Meinen Sohn im Schlaf zu sehen, ein kurzes Weilchen lang, täglich fast, bevor ich selber schlafen geh, erschüttert mich regelmäßig immer wieder: Welch unglaubliches…

zum Saisonende

im Gleichschritt marsch werden wir  wieder kommen jawohl und uns aufreihen hinlegen und links 2 – 3 rechts 2 – 3 braun werden, jaawoll.

Torte 2.9.

Birthday Girl

Heute werde ich 32 – Quersumme fünf, meine Glückszahl, sehr sympathisch. Erschreckenderweise stelle ich bei der nächsten gedanklichen Zahlenspielerei fest, dass ich nun meinem…

Vorstellrunde

Ehrlichgesagt: es ist gar nicht so einfach, das allererste Blogbild auszuwählen…. Das erste Foto sollte ja ein ganz spezielles sein – ein klassisches Startfoto,…

Gitterbett 20.8.

Wunschkonzert

Lass dich überraschen, schnell kann es geschehen, dass auch deine Wünsche in Erfüllung gehen. Lass dich überraschen, gleich, das ist ganz klar, werden Wunder…

LISTE

Es wird Zeit

Um halb sechs in der Früh werde ich von einem dumpfen Pochen im Bauch wach. Ich fühle mich unwohl und bin besorgt. Ist das…