11

17

Aktuelle
Ausgabe:
Zum Shop
5-Minuten-Brot

Familie Leitner, Peuerbach:

„Das beste Rezept überhaupt – einach, schnell und super lecker.“

 

450 ml lauwarmes Wasser (oder halb Buttermilch, halb Wasser),

1 Würfel Germ (oder 2 Sackerl Trockengerm),

500 g Vollkornmehl gemischt, nach Vorlieben (Weizen, Dinkel; von Roggen eher einen kleineren Anteil verwenden),

120 g Körner gemischt, auch nach Belieben (Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne, Leinsamen, Haferflocken..),

2 EL Apfelessig,

2 TL Salz,

2 TL Brotgewürz (wenn man mag)

 

Man löse den Germ im lauwarmen Wasser auf, füge alle anderen Zutaten hinzu, gut durchrühren (dazu reicht ein Löffel), dann ab damit in eine gefettete Kastenform. Den Teig mit ein bisserl Wasser benetzen und mit Körnern nach Belieben bestreuen, diese dann ein bisserl andrücken und ins kalte Backrohr geben und bei 200° für 65 Minuten backen. Raus mit dem Brot, auf ein Gitter stürzen zum Auskühlen…tadaaaa…fertigJ

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.