11

17

Aktuelle
Ausgabe:
Zum Shop
"Als Christ das Leben gestalten"

 

Christian Haidinger, Abt des Stiftes Altenburg

In der Kirche habe ich meinen Platz im Leben gefunden. Seit fast 50 Jahren bin ich Ordensmann bei den Benediktinern. Gemeinsam mit vielen Schwestern und Brüdern habe ich es mir zur Lebensaufgabe gemacht, Glaube, Hoffnung und Liebe weiterzugeben und mich in einer zerrissenen Welt für das Schöne und Gute, für Gerechtigkeit und Wohlergehen aller Menschen einzusetzen. Dabei sind wir noch lange nicht am Ziel angekommen. Ich hoffe sehr, dass sich unsere „Kirchenträume“, die wir seit dem 2. Vatikanischen Konzil in unseren Herzen tragen, erfüllen werden. Insbesondere für die vielen engagierten Frauen in unserer Kirche!

Nach erfüllenden Jahren als Religionslehrer, Jugendseelsorger, Pfarrer und Dechant erreichte mich 1994 schließlich der Ruf, Geistlicher Assistent der Katholischen Frauenbewegung Österreichs zu werden. Eine tolle Herausforderung! Acht Jahre lang durfte ich mit großartigen, engagierten Frauen in der Kirche arbeiten. Und habe dabei einiges gelernt: Frauenpower, Frauenspiritualität, kritische Loyalität zur Kirche uvm.

So bin ich auch zur „Welt der Frau“ gekommen. Und auch heute freue ich mich Monat für Monat auf die Zeitschrift, denn sie ist auch für Männer interessant und ansprechend gestaltet. Für mich als zölibatär lebenden Ordensmann hat sie dazu noch eine besondere Bedeutung, gewährt sie mir doch immer wieder Einblicke in die Welt der Frau!t