11

17

Aktuelle
Ausgabe:
Zum Shop
Brot auf der Alm

Sennerin für einen Sommer möchte folgendes, erfolgreich erprobtes Rezept beisteuern:

Gebacken wurde im „mobilen Brotbackofen“.

 

Rezept für größere Menge – das Brot lässt sich gut einfrieren

1 kg Roggenmehl (960)
1 kg Weizenbrotmehl (1600)
1/2 kg Weizenmehl (700)
ca. 1/2 kg Mehl zum verarbeiten noch
ca. 10 dag Salz oder Kümmel, Koriander, Fenchel und Anis – alles fein gemahlen / etwa eine Handvoll oder pro kg etwa 1EL Gewürzmischung
ca. 2,5 l Milch oder Wasser oder Buttermilch
6 Pkg Trockengerm
Sonnenblumenkerne nach Belieben

 

  • alle Zutaten an warmem Ort bereitstellen und auf Zimmertemperatur bringen
  • alles zusammenmischen und kneten
  • den Teig an warmem Ort gehen lassen, ca. 1 Stunde
  • den Teig in Laibe formen und nochmals gehen lassen, ca. eine halbe Stunde
  • dann Laibe mit Gabel einstechen und mit Wasser bestreichen
  • im vorgeheizten Backrohr auf 200° je nach Brotgröße ca. 1,5 Stunden backen
  • nach dem Herausnehmen mit Butter bestreichen

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.