11

17

Aktuelle
Ausgabe:
Zum Shop
Dinkel-Walnuss-Brot

Maria Reindl, Goldwörth:

„Tochter und Vater legen gerne Hand an, wenn’s ums Brotbacken geht! Wir bestreichen das fertig gebackene Brot sofort mit Salzwasser, so bekommt es einen schönen Glanz.“

 

vater4 dag Germ,
30 dag Milch,
1 Essl. Salz,
30 dag Wasser,
1 kg sehr feines Dinkelmehl,
20 dag grobgehackte Nüsse,
1 Essl. Birnendicksaft

 

 

teigDen Germ in der Milch und das Salz im Wasser auflösen. Beide Flüssigkeiten, Walnüsse und den Birnendicksaft zum Mehl geben. Ca. 10 Minuten kneten und dann zugedeckt gehen lassen. Den Teig zweimal zusammenkneten und wieder aufgehen lassen. Zwei Laibe formen, mit Mehl bestreuen und zugedeckt gehen lassen. Im Rohr ca. 25 Minuten bei 230°C anbacken und 30 Minuten bei 180 C ausbacken. Sofort mit Salzwasser bestreichen.

 

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.