11

17

Aktuelle
Ausgabe:
Zum Shop
Dinkelbrot

Hilde Guttmann, Wien: „Dieses Dinkelbrot ist ganz einfach nachzubacken und gelingt immer. Da es keine ‚Gehzeit‘ benötigt, lässt es sich sehr schnell zubereiten.“

 

500 g Dinkelmehl
500 ml Buttermilch
1 Teelöffel Salz
1 Teelöffel Natron
2 Esslöffel Öl
½ Packung Brotgewürz
Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Nüsse, Sesam – je nach Geschmack und Vorlieben

20150403_Brot 2Dinkelmehl, Salz, Natron und das Brotgewürz in eine Schüssel geben und gut vermischen. Öl und Buttermilch dazugeben und mit der Küchenmaschine zu einem Teig verkneten. Je nach Geschmack eine Handvoll Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Nüsse oder Sesam einmengen. Die Masse in eine befettete, mit Mehl gestaubte Kastenform füllen und nochmals mit diversen Kernen bestreuen. Bei ca. 170° ca. 60 bis 70 Minuten hellbraun backen. Sobald das Brot eine Kruste bekommt, immer wieder mit Salzwasser bepinseln.

 

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.