11

17

Aktuelle
Ausgabe:
Zum Shop

alexandra_grill__5363

Prinzipiell halte ich mich für einen offenen, mutigen Menschen. Vorgestern marschierten Soldaten  durch unser 25 – Häuser – Dorf.  Junge Burschen, das war deutlich zu sehen – auch vom Fenster aus. Nur mit großen Rucksäcken bewaffnet und ohne Gleichschritt, eher wie auf Wanderung. Aber sowas macht mich wuselig. Das mag ich nicht. So wie andere Leute keine Fremden mögen. Warum gibt es nicht einfach so viel Frieden in der Welt, dass alle Militärs abgeschafft werden könnten. Dass keine Burschen mehr „Grundausbildungen“ in Kriegsdingen machen müssten. Es passt nicht zu unserer Krippe, es passt nicht zu unserem Stern. Das Wetter passt auch nicht zu diesen Adventutensilien, doch das bewegt mich weniger. Ich wünsche rundum friedliche Weihnachtsfeiertage und dass ein Weltweit – Frieden irgendwann kommt  – für meinen Sohn zumindest und seine Kollegen vom Kindergarten.

 

alexandra_grill__5364

Alexandra Grill

lebt und fotografiert derzeit hauptsächlich im Mühlviertel, OÖ. Die Fotografin ist seit 2011 Bildredakteurin der Zeitschrift „Welt der Frau“ und unterrichtet u.a. an der Prager Fotoschule Österreich. Das Alltagsleben mit Mann, Kind, einem spannenden Job und vielen bunten Extras bietet oft überraschende Motive. Und wenn Alexandra Grill auf Reisen geht, dann gibt es Impressionen von anderswo hier im Blog.
Foto: Kurt Hörbst
http://www.alexandragrill.com

 

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.