11

17

Aktuelle
Ausgabe:
Zum Shop
Gut und einfach

Andrea Herbst: „Nachdem wir in Schweden leben und hier fast alle Brotsorten mit Sirup gesüßt sind, backen wir selber. Dieses ist ein sehr gutes und einfaches Rezept:“

 

1 kg Mehl Roggen-, Dinkel- oder Weizen-, gerne Vollmehl

1 Esslöffel Salz

1 Würfel Germ, zerbröselt (soll nicht mit dem Salz in Berührung kommen)

4 Esslöffel Joghurt

warmes Wasser nach Bedarf

Gewürze (Leinsamen, Anis, Kümmel, geriebene Karotten etc.)

Gut verrühren, 15 min gehen lassen, kneten, 20 min gehen lassen, kneten, Laibe formen oder Teig in eine Kastenform legen. In das noch kalte Rohr stellen, dann das Rohr auf 200 Grad heizen und ca. 1 h backen.

 

Es ist unser Lieblingsbrot. Vielleicht schmeckt es auch Ihnen…

 

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.