11

17

Aktuelle
Ausgabe:
Zum Shop
Hallo aus Spanien!
Gaby Robles Liebhart, Deutschlehrerin

Ich lebe seit 1992 in Spanien. Vollkommen integriert in diesem Land bin ich meiner Heimat Österreich nach wie vor sehr verbunden.

Ich habe zwei Kinder, mein Mann ist Spanier. Die Sprache habe ich mit viel Disziplin alleine erlernt.

Nach siebenjähriger Tätigkeit in einem Behindertenheim – die Stelle musste ich aufgrund der Krise aufgeben – arbeite ich nun nach 15 Jahren wieder als Deutschlehrerin an einer privaten Sprachschule.

Privat sind mir Familie und Haushalt sehr wichtig. Ich lese und schreibe gerne, kommentiere Berichte zu den Themen Familie, Erziehung, Menschenrechte, Glaube, Liebe etc. Auch in „Welt der Frau“ sind immer wieder meine Leserbriefe zu lesen. Briefkontakte mit Frauen aus Amerika, Luxemburg, Schweiz und Österreich pflege ich wie anno dazumal: handgeschrieben. Ansonsten höre ich gerne Musik, liebe lange Spaziergänge und interessante Gespräche.

„Welt der Frau“ ist für mich wertvoller Lesestoff und ein wichtiger Draht in meine Heimat. Durch einen glücklichen Zufall bin ich auf das Magazin gestoßen und fühlte mich sofort von den Inhalten sehr angesprochen. Besonders schätze ich auch, dass ich als Leserin um meine Meinung gefragt werde und diese dann auch wertschätzend behandelt wird.

Ich bin ein sehr kommunikativer Mensch mit der festen Überzeugung, dass eine gute Kommunikation Grundlage für eine Besserung des Lebens sowie der Welt in ihrer Gesamtheit ist.