11

17

Aktuelle
Ausgabe:
Zum Shop
Kartoffelbrot

Rezept von Annemarie Greifeneder aus Hohenzell

 

250 g Sauerteig
180 ml warmes Wasser
2 TL Olivenöl
310 g Weizenmehl ( T 550 od. 810 ) – ich verwende Dinkelvollmehl
6 g /1 TL Salz
150 g gekocht und gepresste oder rohe und gehachelte Kartoffeln

 

In einer Schüssel den Sauerteig mit dem Wasser und dem Olivenöl vermischen.

In einer anderen Schüssel das Mehl, Salz und die Kartoffeln gut vermengen.

Die trockene Mischung zur flüssigen geben und zu einem groben Teig verarbeiten.

Abdecken und 10 min ruhen lassen.

Behutsam durchkneten und wieder 10 min rasten lassen.

Den Vorgang noch 3x wiederholen dann zugedeckt 1 Stunde gehen lassen.

Auf bemehlter Arbeitsfläche einen Laib formen und in einen gut bemehlten Brotkorb legen.

Gehen lassen, bis sich das Volumen etwa verdoppelt hat. ( 3 – 6 Stunden )

Backrohr auf 240° vorheizen, den Teig auf das Backblech stürzen, ca. 30 min bei fallender Hitze backen.

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.