12

17

Aktuelle
Ausgabe:
Zum Shop

WELTFRAUEN
Sarah Zouak

Ihre braunen Augen leuchten perfekt geschminkt hinter einer dicken Hornbrille, die sie sofort ablegt, sobald eine Kamera auf sie gerichtet wird. Seit ...

Dürfen Kinder arbeiten?

Die Aussicht ist schön in den nordperuanischen Anden. Man sieht weit in die Berglandschaft hinein, in die Täler und zu den Häusern von Cajamarca, d...

Am Anfang steht ein mulmiges Gefühl

Acht Frauen und zwölf Kinder leben zurzeit im Frauenhaus in Amstetten, Niederösterreich. Die ältesten der Mädchen sind 18, die ältesten Burschen ...

WELTFRAUEN
Manika Sarkar

Das Grenzgebiet North 24 Parganas gilt als vernachlässigt und der Bildungsstand von Mädchen in den vorwiegend muslimischen Dörfern als besonders sc...

Jeta Xharra

„Jeta“ bedeutet „Leben“, und so lautet zugleich auch der Vorname einer der einflussreichsten Frauen im Kosovo. Jeta Xharra is...

Ärger ist eine Friedenskraft

Nach der Lektüre Ihres neuen Buches zur spi­ri­tuellen Kraft von Ärger, Zorn und Wut habe ich den Eindruck: Da steckt vie...

Rituale am heiligen Ganges

Im indischen Bundesstaat Uttarakhand wird kein Alkohol ausgeschenkt, auf den Speisezetteln fehlen Fleisch und Eier. Milch gibt es dag...

Sieben Frauen, 70 bewegende Jahre

Berta Wolf Im Mai 1947 wird in Maria Plain bei Salzburg die ­Katholische Frauenbewegung Österreichs gegründet. Erste Vorsitzende wird die promovierte Mittelschullehrerin Berta Wolf. Ihre…

Fasten für den Frieden

Hochkarätige Gäste beehrten das Fastensuppenessen der kfbö, das heuer in Kooperation mit der Erzdiözese Wien auf dem Dachboden des Wiener Stephansdoms stattfand. Die Symbolkraft dieses…

„Niemals zuvor war ich so frei“

  Sie halten viele Vorträge vor jungen Menschen. Wie reagieren die auf Ihre Geschichte und Ihre Botschaft, dass Vergebung Freiheit bedeutet? Eva Mozes Kor: Da…