11

17

Aktuelle
Ausgabe:
Zum Shop
...Mauerblümchen, Mauerfalkin...

Kennen Sie die Auflistung der genderbedenklichsten Benennungen? Wissen Sie, dass es angeblich mehr schmähende, herabwürdigende und kränkende Spottnamen für Frauen als für Männer gibt? Ich habe einmal von einer Studie gelesen, die sich mit der Suche nach Geschlechter typischer Zuordnung nicht ganz stubenreiner Benennungen beschäftigt hat. Auf der weiblichen Seite wurde man ganz schön fündig!

Besonders hervorstechend war, so die Studie, dass speziell das Aussehen, aber auch der Familienstand eines Menschen viele verbale Veredelungsformen erfährt. Von fast noch freundlich bis widerlich sexistisch ist alles dabei. Der Frage, ob jemand einem anderen Menschen ehelich verbunden ist, ist vielfach mit Spottnamen beantwortet. Die, die Männern zugedacht werden, weisen eher in die Rolle des omnipräsenten Liebhabers als ins Eck des Übriggebliebenen. Ein lediger Mann ist schnell einmal ein Schwerenöter, Herzensbrecher, Unbezähmbarer, lonely rider. Anders bei den Frauen. Ledige, alleinstehende Frauen sind selten die Heldinnen ihrer Generation, viel eher werden sie späte Mädchen, Vorjahresmodelle, oder Mauerblümchen genannt. Egal, ob sie ihre derzeitige Lebensform aus freien Stücken, aus tiefster Überzeugung, aus Mangel an Libido oder Zeit gewählt haben.

Das Dasein eines einsamen Mauerblümchens zu fristen wird als hartes Los betrachtet. Dabei könnte man der Benennung schnell die Spitze nehmen, würde man einen neuen, zeitgemäßen Begriff schaffen und zum Beispiel das Blümchen austauschen. Gegen eine wackere Falkin vielleicht. Auch sie lebt in der Mauernische,  auch sie ist eine Einzelgängerin ohne großen Anhang. Doch im Gegensatz zum vor sich hinwelkenden, unscheinbaren Blümchen jagt sie, macht sich in lauten, harten Tönen Luft, und verteidigt ihr Fleckchen Zuhause mit den Krallen, ohne sich für die gewählte Nestform rechtfertigen zu müssen.

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.