11

17

Aktuelle
Ausgabe:
Zum Shop
Schläft ein Lied in allen Dingen

 

Schläft ein Lied in allen Dingen

die da träumen fort und fort;

Und die Welt hebt an zu singen,

Triffst du nur das Zauberwort.

 

 

(Josef von Eichendorff – dt. Lyriker und Schriftsteller, 1788 – 1857)

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.