11

17

Aktuelle
Ausgabe:
Zum Shop
Vielkornbrot und Weißbrot mit Sesam

Monika Ernst, Gföhl:

„Zwei Brote, die ich gerne backe: ein Vielkornbrot, das hervorragend schmeckt – auch noch nach Tagen – und sehr gesund ist, sowie ein köstliches Weißbrot mit Sesam!“

 

Vielkornbrot:

340 ml Wasser
135 g Weizenvollkornmehl
135 g Roggenvollkornmehl
35 g Roggenschrot
35 g Grünkernschrot
35 g Buchweizenschrot
25 g Sonnenblumenkerne
25 g Kürbiskerne
1 EL Leinsamen
1 EL Sesam
1 TL Salz
1 TL Honig
1 EL Trockensauerteig
1 1/4 TL Trockenhefe

Ich gebe alle Zutaten – Weizenvollkorn, Roggenvollkornmehl, Roggenschrot, Grünkernschrot, Buchweizenschrot, Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Leinsamen, Sesam, Salz, Trockensauerteig vom Naturkostladen und Trockenhefe – in eine Schüssel und rühre bzw. mische alles gut durch mit einem Kochlöffel. Dann gebe ich Salz dazu und das Wasser, schon ordentlich warm, und rühre den Honig darunter.

Man kann diesen Teig in der Germteigschüssel von Tupperware gehen lassen, d.h. nach dem Rühren des Teiges die Germteigschüssel mit dem Deckel verschließen und so lange den Deckel andrücken, bis die ganze Luft draußen ist. Dann stellt man die Germteigschüssel mit Inhalt in heißes Wasser und wartet, bis der Deckel aufspringt, dies zweimal wiederholen , oder man knetet den Teig und lässt ihn dann zugedeckt an einem warmen Platzerl zweimal ca. 1/2 Stunde gehen.

Danach lege ich Backpapier in die Brotform, gebe den Teig in die Form, bestreiche ihn mit warmem Wasser und bestreue ihn mit Körnern (z.B. Sonnenblumenkerne, Sesam etc.) und lasse ihn nochmals kurz ca. 15 min. gehen.

Dann bei 250 Grad 10 min., danach bei 200 Grad weitere 35 min. backen.

Auf einem Gitter abkühlen lassen.

 

Weißbrot mit Sesam:

IMG_0388500 g Mehl
1 Teelöffel Salz
1 Teelöffel Anis
30 g Germ
3/8 l Milch

Mehl mit Salz und Gewürzen verrühren, mit warmer Milch und Germ zu einem weichen Teig verarbeiten. Auf einem Nudelbrett gut durchkneten, 2 x 1/2 Stunde gehen lassen, dazwischen wieder kneten. In eine gebutterte und bemehlte oder mit Sesam bestreute Brotform geben, mit wenig warmem Wasser bestreichen, mit Sesam bestreuen, nochmal 1/2 Stunde gehen lassen und bei 180 Grad Heißluft ca. 45 min. mit einer Tasse Wasser im Rohr backen.

 

 

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.